direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Logo Uckermark


Mentorenprojekt der Stadt Prenzlau

Eine Initiative der Stadt Prenzlau in Kooperation mit der IfT Institut für Talententwicklung Nord GmbH unterstützt durch die Unternehmervereinigung Uckermark und den Verband Mittelständische Wirtschaft Uckermark.

Viele Schüler wissen am Ende ihrer Schullaufbahn nicht, wie es für sie weitergehen soll. Die Fülle der Informationen und die unzureichende Einschätzung der eigenen Potenziale führen zu Unsicherheiten und erschweren die Entscheidung für eine Berufsausbildung. Die Verbesserung der Berufsorientierung sowie die Unterstützung der Berufs- und Lebensplanung ermöglichen bessere und umwegfreie Berufsentscheidungen, vermindern Fehlentscheidungen und Ausbildungsabbrüche.

Dies ist der Ansatz, mit dem die Stadt Prenzlau und die IfT Institut für Talententwicklung Nord GmbH ein Netzwerk ehrenamtlicher Mentoren aufbaut, das Schüler und Auszubildende individuell fördert und begleitet.

Was heißt Mentoring konkret?

Eine erfahrene Person (Mentor) arbeitet mit einem Schüler oder Auszubildenden (Mentee) zusammen. Der Mentor bringt seine eigenen Gedanken und Erfahrungen mit ein und ermöglicht dem Jugendlichen somit einen Einblick in die Sicht einer erfahrenen Person. Im persönlichen Gespräch kann der Mentee mit dem Mentor alle Themen ansprechen, die ihm im Hinblick auf die Ausbildung bzw. beruflich am Herzen liegen. Der Mentee erarbeitet mit seinem Mentor Lösungsansätze und bespricht deren Umsetzung.

Wer kann am Mentorenprogramm teilnehmen?

Alle Schüler in der Berufsvorbereitung und Auszubildende, die in der Stadt Prenzlau und ihren Ortsteilen wohnen oder dort ihre Ausbildung machen. Das Angebot ist kostenlos!

Wir unterstützen Dich!

Sag uns, was Du brauchst.

  • Begleitung und Unterstützung bei allen Fragen rund um die Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche?
  • Kontaktvermittlung zu regionalen Ausbildungsbetrieben und Arbeitgebern?
  • Beratung über Struktur und Perspektiven der Lebens- und Zukunftsplanung?
  • Einschätzung eigener Fähigkeiten (Stärken/Interessen)?
  • Zielfindung und Karriereplanung (Beruf/Studium)?
  • Begleitung im Bewerbungsprozess?
  • Hilfestellung bei Problemen in der Ausbildung z.B. Überforderung, Prüfungsangst, Unzufriedenheit, Streit mit dem Chef oder Kollegen?
  • Hilfestellung bei der Karriereplanung am Ende der Ausbildung?
  • Festigung der Lerninhalte der Berufsschule?
  • Begleitung bei den Prüfungsvorbereitunger?
  • Hilfestellung bei persönlichen Problemen?

Was Du bekommen kannst

  • Antworten auf Deine Fragen
  • Einen zuverlässigen Ansprechpartner über einen längeren Zeitraum
  • Struktur und Perspektiven in Deiner Berufs-, Lebens- und Zukunftsplanung
  • Informationen, Erfahrungen, Tipps & Orientierung

Ja, ich möchte Mentee werden!

Dann nutze bitte den Anmeldebogen. Für Fragen stehen wir Dir telefonisch unter 03984 753023 zur Verfügung.

Wir suchen SIE als Mentor und bieten Ihnen:

  • Ein zukunftsweisendes Ehrenamtsfeld für Ihr soziales Engagement
  • Erfahrung durch die IfT Institut für Talententwicklung Nord GmbH
  • Verlässlichkeit und Struktur durch eine lokale Koordinierungsstelle im Wirtschaftsamt der Stadt Prenzlau
  • Zugang zu potentiellen Nachwuchskräften

Sie besitzen

  • Einfühlungsvermögen und Verständnis für die Probleme und Sorgen junger Menschen
  • Lebens– und Berufserfahrung

Sie sind bereit

  • ehrenamtlich zu motivieren und zu unterstützen
  • Zeit, Erfahrungen und Wissen zu teilen
  • sich auf neue Perspektiven einzulassen und Anregungen anzunehmen
  • sich regional zu vernetzen

Ja, ich möchte Mentor werden!

Dann nutzen Sie bitte den Anmeldebogen. Für Fragen stehen wir Ihnen telefonisch unter 03984 753023 zur Verfügung.

Mehr Informationen finden Sie im Downloadbereich.

Hinweis: Die Formulierungen auf dieser Seite sind immer geschlechtsneutral gemeint.

 

Downloads

Flyer "Mentorenprojekt der Stadt Prenzlau" (226.9 KB)

Information für Schüler & Auszubildende (635.3 KB)

Anmeldung für Schüler & Auszubildende (847.8 KB)

Information für Mentoren (655.8 KB)

Anmeldung für Mentoren (731.4 KB)

Information für Lehrkräfte (716.0 KB)

Information für Ausbildungsbetriebe (627.6 KB)

Ansprechpartner

Frau S. Liebher
SG Wirtschaftsförderung
SGL Wirtschaftsförderung

Telefon: 03984 75-160
Mobil: 0160 90719673
Fax: 03984 75-192
E-Mail:  oomlwirtufakschtbhafufaktsfoetbhrderung@prenzlau.depncj

Öffnungszeiten

Mo: 09:00 - 12:00 Uhr
Di: 09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:30 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Fr: 09:00 - 12:00 Uhr
Sa: geschlossen
So: geschlossen
Weitere Termine nach Vereinbarung.

Wirtschaftsbroschüre
Online-Wirtschaftsbroschüre

Imagefilm
Imagefilm

zurück Seitenanfang Seite drucken