direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Logo Uckermark


Tourismuswirtschaft

Stadt küsst See – Prenzlau und die Region Uckerseen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Projekte vor, die derzeit unter Mitwirkung des Sachbereiches Wirtschaftsförderung & Tourismus umgesetzt werden. Sie haben Fragen, Ideen, Anregungen oder möchten sich an der Umsetzung beteiligen und die Region voranbringen? Dann treten Sie mit der Wirtschaftsförderung in Kontakt!

Erstellung eines Reiseplaners für Prenzlau und die Region Uckerseen

Das Sachgebiet Wirtschaftsförderung & Tourismus in Kooperation mit dem Tourismusverein Prenzlau & dem Tourismusverein Uckerseen erstellt, im Rahmen der Tourismusförderung, einen Urlaubsplaner. Dieser soll Einträge zur Stadt & Ferienregion Uckerseen beinhalten und nutzerorientiert und repräsentativ gestaltet sein. Die Veröffentlichung der fertigen Broschüre ist für das IQ2017 geplant und wird für die Besucher eine kostenfreie und informative Planungshilfe sein, um die Urlaubstage in Prenzlau und dem Umland angenehm und erlebnisreich zu gestalten.

LEADER-Projekt „Nemo & Fine: Erlebniswanderweg für die Sinne im Naherholungsgebiet Kleine Heide“

Das Projekt des Sachgebietes Wirtschaftsförderung und Tourismus gliedert sich in drei Bereiche. Zum einen soll im Naherholungsgebiet „Kleine Heide“ ein Erlebniswanderweg für die Sinne zum Schauen, staunen und experimentieren eingerichtet werden. Dafür werden vorhandene Ausstattungsgegenstände genutzt, teilweise in Stand gesetzt oder neu angeschafft.
Ein weiterer Bestandteil des Projektes ist das „Mach dein Fine & Nemo-Diplom“. Das Diplom kann auch in Polnisch oder Englisch abgelegt werden. Wer 10 Quizfragen richtig beantwortet, erhält sein persönliches Nemo & Fine-Diplom. Diese Möglichkeit steht an sieben Tagen der Woche zur Verfügung.
Als Drittes wird ein Nemo & Fine-Erlebnispass für Prenzlau und die Ferienregion der Uckerseen angeboten. Der Erlebnispass richtet sich an Familien mit Kindern und vermarktet familienfreundliche Angebote privater Leistungsträger in der Umgebung von Lokale Aktionsgruppe Uckermark e.V. Regionaler Arbeitskreis UckerRegion e.V. 3 Prenzlau. Mit dem Erlebnispass können Kinder Fragen an Ort und Stelle, z. B. auf dem Straußenhof Berkenlatten, beantworten. Jede richtige Antwort wird vermerkt. Am Ende können Preise bei der Stadtinformation Prenzlau abgeholt werden.
Durchführungszeitraum: 2017-2018

Touristische Entwicklungskonzeption für die Uckerseenregion

Welche Wege sollen Prenzlau und die Uckerseenregion beschreiten, um eine erfolgreiche und wettbewerbsfähige Tourismusdestination zu werden und eine positive Nachfrageentwicklung zu erreichen? Gemeinsam mit vielen am Prozess beteiligten Unternehmen und Privatakteuren wird derzeit unter Federführung des Tourismusvereine Prenzlau & Uckerseen ein Handlungsrahmen mit Zielen und Maßnahmen für die kommenden Jahre erarbeitet. Dafür fanden im Jahr 2015 drei Workshops statt. Ziel ist ein Tourismus-Entwicklungskonzept, welches mit den vielfältigen Akteuren der Tourismuswirtschaft auf kommunaler und regionaler Ebene abgestimmt ist und dadurch eine gute Grundlage für die Umsetzung zukunftsorientierter touristischer Vorhaben in der Stadt Prenzlau & Uckerseenregion bildet.

 

Ansprechpartner

Frau S. Liebher
SG Wirtschaftsförderung
SGL Wirtschaftsförderung

Telefon: 03984 75-160
Mobil: 0160 90719673
Fax: 03984 75-192
E-Mail:  oomlwirtufakschtbhafufaktsfoetbhrderung@prenzlau.depncj

Öffnungszeiten

Mo: 09:00 - 12:00 Uhr
Di: 09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:30 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Fr: 09:00 - 12:00 Uhr
Sa: geschlossen
So: geschlossen
Weitere Termine nach Vereinbarung.

Wirtschaftsbroschüre
Online-Wirtschaftsbroschüre

Imagefilm
Imagefilm

zurück Seitenanfang Seite drucken