direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Tourismuswirtschaft

Stadt küsst See – Prenzlau und die Region Uckerseen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Projekte vor, die derzeit unter Mitwirkung des Sachbereiches Wirtschaftsförderung & Tourismus umgesetzt werden. Sie haben Fragen, Ideen, Anregungen oder möchten sich an der Umsetzung beteiligen und die Region voranbringen? Dann treten Sie mit der Wirtschaftsförderung in Kontakt!

LEADER-Projekt
Erlebniswanderweg „Tierisch phänomenal“

Auf unserem Erlebniswanderweg haben wir für Kinder im Alter von 6-12 Jahren tolle Spiel- und Lernstationen vorbereitet. Dort erfahren Sie Spannendes über die Bewohner des Waldes und ihre Supersinne und können vieles selbst ausprobieren! 

Der Wald ist nämlich ein supercooles Hochhaus der Natur, in dem Hunderte ganz unterschiedliche Tiere als Nachbarn leben. Jedes hat besondere Fähigkeiten, die es in seinem Lebensraum zu einem echten Superhelden machen.   

An fast allen Stationen gibt es für euch eine Quizfrage zu lösen. Mit den richtigen Antworten erhaltet ihr am Ende das Lösungswort für euren KinderErlebnisPass! 

Durchführungszeitraum

Dezember 2017- Oktober 2019

Gefördert

Das Produkt wurde gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raumes (ELER).

LEADER-Projekt
„KinderErlebnisPass“
Mit Fine & Nemo Prenzlau & die Uckerseen entdecken“

Familienurlaub in Prenzlau

Prenzlau wird als Reiseziel für Familien immer attraktiver aufgrund seiner Vielfältigkeit. Denn egal, ob Natur, Kultur, Kunst, Shoppen oder Bummeln- Prenzlau hält für jedes Familienmitglied etwas bereit. Darüber hinaus stehen Freizeitaktivitäten hoch im Kurs, die der ganzen Familie Spaß machen und vorzugsweise einen Lerneffekt bieten. Dies war die Grundidee des KinderErlebnisPasses.

Idee

Der KinderErlebnisPass bietet einen umfassenden Überblick über 30 Aktivitäten (16 Erlebnispartner & 14 familienfreundliche Serviceangebote), die Familien in Prenzlau und darüber hinaus in der Region zur Verfügung stehen.

Nach dem Motto „Mit Nemo & Fine Prenzlau & die Uckerseen entdecken“ fordert er Kinder im Alter von 6-12 Jahren auf, auf Erkundungs-Tour zu gehen:  Egal, ob Geocaching, Spaß im Klostermuseum, einer Expedition zu den Wasserfröschen oder barfuß durch den Erlebnispark, bei der Beantwortung der Quizfrage, rund um die jeweilige Aktivität, ist Spaß garantiert.

Dabei sammeln die Kinder Sticker bei den Erlebnispartnern und wer fleißig war, bekommt am Ende in der Stadtinformation Prenzlau eine Urkunde und eine kleine Überraschung und darf sich anschließend Entdecker, Erforscher oder Eroberer der Stadt Prenzlau & Uckerseen nennen.

Innovationskraft & nachhaltige Effekte

Vorreiterrolle
Momentan verfügt keiner der Städte Schwedt, Templin oder Angermünde über ein solches Produkt für Familien.

Verfahrensweise
Der KinderErlebnisPass wurde durch das Sachgebiet Wirtschaftsförderung & Tourismus zur spezifischen Zielgruppenansprache entwickelt und geht nun, als ein neues Angebot in das Produktportfolio der Stadtinformation Prenzlau über. Diese Verfahrensweise ermöglicht, sowohl eine bedarfsgerechte Produktentwicklung als auch zukünftig eine zielgruppenspezifische Qualitätskontrolle. 

Regionale & nachhaltige Effekte

  • Das Produkt wirkt sich positiv auf die Erhöhung der Aufenthaltsdauer in Prenzlau & der Region Uckerseen aus.
  • Das Produkt fördert die Wertschöpfung privater Unternehmen und kommunaler Institutionen. Arbeitsplätze und Einkommen werden stabilisiert.
  • Das Produkt ist saisonunabhängig und hilft damit die Wertschöpfungskette weiter auszubauen.
  • Das Produkt leistet einen Beitrag zur generationsübergreifenden Familienfreundlichkeit in der Region. Es stärkt somit nicht nur die Tourismuswirtschaft, sondern auch die Freizeit- und Lebensqualität.
  • Bereits landesgeförderte Marketinggrundlagen (Nemo & Fine) finden Wiederverwendung.
  • Der Austausch in touristischen Gremien über Produkte dieser Art, sowie deren Übertragbarkeit, fördert die interkommunale und deutsch-polnische Zusammenarbeit.

Erhältlich

Der KinderErlebnisPass ist kostenfrei in den Sprachen Deutsch, Englisch und Polnisch bei allen Erlebnispartnern, Servicepartnern als auch der Stadtinformation Prenzlau erhältlich.

Dateien zum Download: https://www.prenzlau-tourismus.de/angebote/urlaub-mit-kindern/kindererlebnispass.html

Durchführungszeitraum

Dezember 2017- März 2019

Gefördert

Das Produkt wurde gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raumes (ELER).

Geocaching - Auf Schatzsuche in Prenzlau

Hast du schon einmal etwas von Geocaching gehört? Geocaching ist die moderne Art der Schatzsuche mit einem GPS-Gerät. So ein Gerät nimmt zu den Satelliten, die ständig um unsere Erde kreisen, Verbindung auf und kann so ganz genau feststellen, wo man sich auf der Erdkugel gerade befindet. Diese Stelle wird als Koordinatenpunkt angezeigt. Jeder Fleck auf der Welt hat einen anderen Koordinatenpunkt. Gibst du einen solchen Punkt in ein GPS-Gerät ein, führt es dich mit dem eingebauten Kompass genau zu dieser Stelle.

Auf Schatzsuche in Prenzlau

Bei unserer Geocaching-Tour kommst du ganz schön rum. Sie führt dich vorbei an 8 verschiedenen Sehenswürdigkeiten unserer Stadt. An der letzten Station deiner Entdeckungsreise wartet dann endlich der Schatz auf dich. Aber zuerst musst du knifflige Aufgaben lösen und durch die Eingabe der Koordinaten in dein GPS-Gerät oder Handy die Stationen finden, die dich immer näher an das Ziel bringen. Am Ende ergeben alle richtigen Lösungen die Zielkoordinaten für den Zahlencode und damit öffnest du die „Schatzkiste“.

Die Tour dauert ca. 1 Stunde. Aber du kannst dir die Zeit frei einteilen und selbstverständlich auch zwischendurch die Schatzsucher-Pfade verlassen - für ein leckeres Mittagessen, ein Eis zur wohlverdienten Abkühlung oder einen Bummel am Ufer unseres wunderschönen Sees. Gemeinsam mit Freunden oder deiner Familie.

Dateien zum Download: https://www.prenzlau-tourismus.de/angebote/urlaub-mit-kindern/auf-schatzsuche-in-prenzlau.html

UCKERMARK – eine Region, eine Marke

2007 sind unter der Regionalmarke UCKERMARK Leistungsträger aus sechs unterschiedlichen Bereichen - Wirtschaft, Landwirtschaft, Tourismus, Kommunen, Kultur/Freizeit/Sport und Natur/Landschaft - vereint. Sie alle werben mit dem Logo unserer Region und verweisen auf die vielfältigen Potenziale und Angebote der Uckermark. Diese Vielfalt fließt auch in die Regionalmarke UCKERMARK ein, die mit und für die Region wirbt. Werden auch Sie Partner (https://www.regionalmarke-uckermark.de/de/)

Touristische Entwicklungskonzeption für die Uckerseenregion

Welche Wege sollen Prenzlau und die Uckerseenregion beschreiten, um eine erfolgreiche und wettbewerbsfähige Tourismusdestination zu werden und eine positive Nachfrageentwicklung zu erreichen? Gemeinsam mit vielen am Prozess beteiligten Unternehmen und Privatakteuren wird derzeit unter Federführung des Tourismusvereine Prenzlau & Uckerseen ein Handlungsrahmen mit Zielen und Maßnahmen für die kommenden Jahre erarbeitet. Dafür fanden im Jahr 2015 drei Workshops statt. Ziel ist ein Tourismus-Entwicklungskonzept, welches mit den vielfältigen Akteuren der Tourismuswirtschaft auf kommunaler und regionaler Ebene abgestimmt ist und dadurch eine gute Grundlage für die Umsetzung zukunftsorientierter touristischer Vorhaben in der Stadt Prenzlau & Uckerseenregion bildet.

 

Ansprechpartner

Frau S. Liebher
SG Wirtschaftsförderung
SGL Wirtschaftsförderung

Telefon: 03984 75-160
Mobil: 0160 90719673
Fax: 03984 75-192
E-Mail:  oomlwirtufakschtbhafufaktsfoetbhrderung@prenzlau.depncj

Öffnungszeiten

Mo: 09:00 - 12:00 Uhr
Di: 09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:30 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Fr: 09:00 - 12:00 Uhr
Sa: geschlossen
So: geschlossen
Weitere Termine nach Vereinbarung.

Wirtschaftsbroschüre
Online-Wirtschaftsbroschüre

Imagefilm
Imagefilm

zurück Seitenanfang Seite drucken