direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Kulturzentrum und Museum |  Impressum |  DatenschutzKontakt


Aktuelle Tipps für Veranstaltungen & Ausstellungen

2019 – ein Jubiläumsjahr
20 Jahre Kulturzentrum & 20. Kultursommer im Dominikanerkloster Prenzlau

Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram!

Facebook Logo   Logo Instagram

  • Freitag, 18. Oktober, 17 Uhr, Kleinkunstsaal
    13. Literarische Schummerstunde "Biographien“
    mit Katrin Kaesler und Doris Meinke


  • Sonnabend, 19. Oktober, 15 Uhr, lostergalerie im Waschhaus
    Eröffnung der Ausstellung „Licht und Linie in Balance“
    Malerei und Druckgrafik von Marita Wiemer


  • Sonntag, 20. Oktober, 16 Uhr, Kleinkunstsaal
    Tatra - Wildnis und Bergparadies im Herzen Europas
    Multivisionsshow mit Ralf Schwan

  • Donnerstag, 24. Oktober, 18.30 Uhr, Refektorium
    Konzert „Klangvolle Stille - Rituelle Musik aus Europa und Alt-Amerika“
    Sylvia Tazberik (Sopran) & Friedemann Schmidt (Musikarchäologe)


  • Freitag, 25. Oktober , 19.30 Uhr, Lesebühne
    Aus den Tagebüchern eines DDR-Kriminalisten
    Lesung mit Hans Weise


  • Sonnabend, 26. Oktober, 16 Uhr, Kleinkunstsaal
    Kinderspaß im Kloster „Rumpelstilzchen“
    Marionetten- und Puppentheater Frantalu
    Für Kinder ab 4 Jahren
    Mit freundlicher Unterstützung durch die VR-Bank Uckermark-Randow eG.


  • Sonntag, 03. November, 17 Uhr, Refektorium
    92. Groschenkonzert - Reise durch Zeit und Länder
    Werke von Henry Purcell, Joseph Haydn, Antonin Dvořák, Joaquín Turina
    Solisten: Agnieszka Pietrzak (Violine), Emi Otogao (Violine), Joanna Maksymowicz-Raczynska (Viola), Angela Zamorano Tardón (Violoncello)
    Kooperation Uckermärkische Kulturagentur gGmbH/ Dominikanerkloster Prenzlau
    Gefördert vom Landkreis Uckermark


  • Dienstag, 05. November ,15 Uhr
    Lesezauber in der Stadtbibliothek
    Eine Vorlesestunde für Kinder von vier bis zwölf Jahren


  • Dienstag, 05. November, 18.00 – 19.30 Uhr, Stadtarchiv
    Schreibschrift von Kurrent bis Handlettering
    Die Anmeldung erfolgt über die Kreisvolkshochschule Uckermark
    Kooperation Stadtarchiv und Kreisvolkshochschule Uckermark


  • Sonntag, 10. November, 16 Uhr, Kleinkunstsaal
    „Im wilden Kaukasus - Mit dem VW-Bus durch Russland und Georgien“
    Reisevortrag mit Frank Moerke


  • Dienstag, 12. November, 18.00 – 19.30 Uhr, Stadtarchiv
    Tru di wat un vertell up Platt! – Sprache ist Heimat
    Plattdeutsch hören, sprechen, schreiben
    Die Anmeldung erfolgt über die Kreisvolkshochschule Uckermark
    Kooperation Stadtarchiv/ Plattdütch Eck und Kreisvolkshochschule Uckermark


  • Donnerstag, 14. November, 18.00 – 19.30 Uhr, Stadtarchiv
    Paläographie des 19./20. Jahrhunderts
    Die Anmeldung erfolgt über die Kreisvolkshochschule Uckermark
    Kooperation Stadtarchiv und Kreisvolkshochschule Uckermark


  • Donnerstag, 14. November, 19 Uhr, Lesebühne
    Lesung der Prenzlauer Autorengruppen


  • Sonnabend, 16. November, 17 & 20 Uhr (Anrecht), Kleinkunstsaal
    Kabarett im Kloster „Egoland“
    Henning Schmidtke


  • Donnerstag, 21. November, 19.30 Uhr, Kleinkunstsaal
    Jeder lügt so gut er kann
    Harald Martenstein stellt sein neues Buch vor


  • Sonnabend, 23. November, 16 Uhr, Kleinkunstsaal
    Kinderspaß im Kloster „Die Prinzessin auf der Erbse“
    Theater Randfigur, frei nach Hans Christian Andersen
    Papier-Puppen-Theater für Kinder ab 4 Jahren
    Mit freundlicher Unterstützung durch die VR-Bank Uckermark-Randow eG.


  • Sonntag, 24. November, 15 -17 Uhr, Stadtbibliothek
    Spielenachmittag für Groß und Klein
    Die neusten, von der Jury Spiel des Jahres prämierten Spiele werden vorgestellt. Sie können ausprobiert und entliehen werden.
    Eintritt frei
    Gefördert durch Spiel des Jahres e.V.


  • Dienstag, 26. November, 19 Uhr, Kleinkunstsaal
    „Elvis, der King und ich“
    Ein öffentlich musikalisches Selbstcasting mit Jan Schönberg


  • Sonnabend, 30. November, 11.30 Uhr, Foyergalerie
    Eröffnung der Ausstellung Erich Rose – Ein Prenzlauer Maler (1925 - 2019)


  • Sonnabend, 30. November & Sonntag, 01. Dezember, 11 bis 18 Uhr, Kreuzgang & Friedgarten
    Advent im Kloster
    Stimmungsvoller Adventsmarkt in den Räumen des Kulturhistorischen Museums
    Mit verschiedenen Händlern, einer weihnachtlichen Bastelstube für Kinder sowie einem weihnachtlichen Programm für Jung und Alt.
    NEU - Winterwelt im Friedgarten, mit Eisstockbahn und Rentierschlitten als Fotomotiv.
    Lebendiger Adventskalender im Kloster
    Gefördert vom Landkreis Uckermark
    Eintritt 1,00 €

Änderungen vorbehalten!

Aktuelle Ausstellungen!

Öffnungszeit des Kulturhistorischen Museums  
Mai bis September – Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr 
Oktober bis April – Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr


Einschränkungen durch Baumaßnahmen im Kulturhistorischen Museum
Ab 24. September 2019 beginnen weitere Baumaßnahmen zum Brandschutz im Dominikanerkloster Prenzlau. Diese sind voraussichtlich bis zum 25. Oktober 2019 abgeschlossen.
Dadurch kann es zu Einschränkungen beim Besuch des Kulturhistorischen Museums kommen.
Wir bitten um Verständnis.

*** NEU ***

Kulturhistorisches Museum
Altarfiguren der Prenzlauer St. Marienkirche 
Während der Bauphase in der St. Marienkirche sind einige der wertvollen Altarfiguren im Kulturhistorischen Museum ausgestellt.

Klostergalerie im Waschhaus
Ausstellung „Licht und Linie in Balance“
Malerei und Druckgrafik von Marita Wiemer
20. Oktober bis 29. Dezember
Oktober bis April – Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr

Foyergalerie
Ausstellung "Die Uckermark und der Barnim begegnen sich"
„Märkische Schmierfinken e.V.“
Arbeiten in verschiedenen Techniken
09. August bis 17. November
Oktober bis April – Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr
Mai bis September – Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr

Foyergalerie
Ausstellung Erich Rose – Ein Prenzlauer Maler (1925 - 2019)
Ausstellungseröffnung: Sonnabend, 30. November, 11.30 Uhr
30. November 2019 bis 29. Februar 2020
Oktober bis April – Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr

Sonderausstellungsraum
Ausstellung "Brandenburger Bräute - Frauenschicksale und Hochzeitstraditionen in der Mark"
Eine Wanderausstellung des Archivs historische Alltagsfotografie in Kooperation mit brandenburgischen Museen, Heimatvereinen, Ortschronisten und ehemaligen Brandenburger Bräuten
22. September bis 29. Dezember
Mai bis September – Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr
Oktober bis April – Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr

Wir sehen uns!

Aktueller Tipp für alle Liebhaber des guten Kaffee‘s und des Genusses!

Das KlosterCafé ist wieder geöffnet und lädt zu einem Besuch ein.
Lassen Sie sich unter dem Motto „Genießen & Wohlfühlen umrahmt von Kultur und Geschichte“ verwöhnen und genießen Sie die kulinarischen Leckereien.
Das Team des Cafés, um Herrn Stefan Heß, erwartet Ihren Besuch oder nach Vereinbarung.

kalendariUM

Das neue kalendariUM gibt Überblick über Veranstaltungen und Ausstellungen von Oktober 2019 bis März 2020

Onlineausgabe als E-Book

 

Dominikanerkloster Prenzlau

Kulturzentrum und Museum
Telefon:
03984 75-261
Fax:
03984 75-293
E-Mail:
oomlinfoufak@dotbhmiufaknikantbherkloster-prenzlau.depncj

Ansicht

zurück Seitenanfang Seite drucken