direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Kulturzentrum und Museum |  Impressum |  DatenschutzKontakt


„Wir sind im Garten“ am 18. Mai zur Literarische Schummerstunde im Kloster

10.05.2022

Prenzlau (dpr). „Wir sind im Garten“ heißt es am Mittwoch, 18. Mai 2022, wenn Katrin Kaesler und Doris Meinke um 17 Uhr zur 18. Literarischen Schummerstunde in den Kleinkunstsaal einladen.
Keine Angst, ein Regenschauer kann diese Veranstaltung nicht beeinträchtigen und einen grünen Daumen braucht man auch nicht.
Die Gärten der Welt sind häufig die Kulisse für Romane, Erzählungen und Gedichte. In vielen Ratgebern und Bildbänden spielen sie sogar die Hauptrolle. Es ist also nicht nur der Gärtner, der schließlich immer der Mörder ist, der Katrin Kaesler und Doris Meinke zu dieser Lesung inspiriert hat.
So geht es dieses Mal nicht mit Büchern in den Garten, sondern es geht um den Garten in den Büchern.

Tickets zum Preis von 3,00 € sind im Dominikanerkloster, Tel. 0 39 84/ 75 280, in der Stadtinformation, Tel. 03984 / 75 163 oder unter www.reservix.de erhältlich.

Änderungen vorbehalten!

Fotonachweis: Katrin Kaesler

 

Ansprechpartner:

Frau K. Kaesler
Dominikanerkloster Prenzlau / Stadtbibliothek
SGL Stadtbibliothek

Kategorie:

Veranstaltungen und Kultur
alle Mitteilungen dieser Kategorie

zurück Seitenanfang Seite drucken