direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Kulturzentrum und Museum |  Impressum |  DatenschutzKontakt


Ausstellungseröffnung und Swinging Christmas im Kloster

„Alles war vorbereitet für unseren beliebten Adventsmarkt im Kloster. Die Händler eingeladen, Plakate und Flyer gedruckt und verteilt. Doch leider muss der Markt aufgrund der neuen Bestimmungen der Eindämmungsverordnung abgesagt werden.“ informiert Dr. Stephan Diller, Leiter des Dominikanerklosters Prenzlau.
„Doch es gibt auch gute Neuigkeiten. Einige Veranstaltungen können an diesem Adventswochenende trotzdem mit den neuen 2G-Regeln, aber mit begrenzter Platzkapazität stattfinden.“

Sonnabend, 27. November 2021, 11:30 Uhr, Sonderausstellungsraum
Eröffnung der Ausstellung „Schnee-Treiben – Sport, Spiel und Spaß im Winter“ im Kulturhistorischen Museum
im Beisein des Bürgermeisters der Stadt Prenzlau und der Schwanenkönigin
Die Erlebnisausstellung für die ganze Familie macht Lust auf die bevorstehende weiße Jahreszeit. Außerdem ist das Museum am Wochenende wie gewohnt von 11 – 17 Uhr geöffnet.

Sonnabend, 27. November, 16 Uhr, Kleinkunstsaal
Die Dixie Brothers aus Berlin stimmen mit ihrem Swinging Christmas Programm musikalisch auf die Adventszeit ein.
Mit im Weihnachtsrepertoire sind Klassiker wie "Rudolph The Rednosed Reindeer", "Winter Wonderland", "Jingle Bells", Mel Tormés wunderbarer "Christmassong", "Santa Claus", "White Christmas" und auch John Lennons "Happy Christmas" u.v.m. Abgerundet wird das Programm durch gefühlvolle Balladen und charmante Standards aus dem großen Dixie Brothers-Songbook.
Der Eintritt ist kostenfrei.

Für den Besuch der Veranstaltungen gilt die 2G-Regelung. Damit sind nur noch Gäste zugelassen, die den Nachweis über einen vollständigen Covid19-Impfschutz oder eine Genesung vorlegen können. Außerdem gilt die Abstandsregelung und die Pflicht zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske bis zum Sitzplatz. Am Einlass werden die Kontaktdaten erfasst.
Aktuelle Informationen und Änderungen unter www.dominikanerkloster-prenzlau.de

Änderungen vorbehalten!

Veranstaltung im Rahmen des Fördervertrages zwischen dem Schloss der Pommerschen Herzöge in Stettin und dem Dominikanerkloster Prenzlau über das gemeinsame Interreg V A-Projekt „Kloster in der Stadt. Stadt im Kloster”

Förderhinweis und Logo Interreg V A

Termin:

am 27.11.2021

Veranstaltungsort:
Dominikanerkloster Prenzlau
Uckerwiek 813
17291 Prenzlau
Veranstalter:
Dominikanerkloster Prenzlau
Kulturzentrum und Museum
Tel.: 03984 75-261
Fax: 03984 75-293
E-Mail: oomlinfoufak@dotbhmiufaknikantbherkloster-prenzlau.depncj

zurück Seitenanfang Seite drucken