direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Kulturzentrum und Museum |  Impressum |  DatenschutzKontakt


Konzert „Klangvolle Stille - Rituelle Musik aus Europa und Alt-Amerika“ - Sylvia Tazberik (Sopran) & Friedemann Schmidt (Musikarchäologe)

Meditative Gesänge der heiligen Hildegard von Bingen treffen auf stille und schrille Klänge aus Alt-Amerika. Eine Zeitreise voller akustischer Entdeckungen.
Musik als universelles Erbe der Menschheit kommt in allen Kulturen bei Zeremonien und Ritualen vor, um die Gemeinschaft zu stärken. Rituelle Gesänge, Tänze und Prozessionen stehen hierbei im Vordergrund.

Hildegard von Bingen (1098-1179) war Äbtissin und Heilkundige, Komponistin und Dichterin. Neben drei große Visionsbüchern sowie einer Natur- und Heilkunde komponierte und dichtete sie über 70 Lieder und ein Singspiel. Dieses wurde 1152 in dem von ihr gegründeten Kloster auf dem Rupertsberg von den Nonnen aufgeführt.

Lange vor 1450 entstand in vorspanischer Kulturen eine Musik, die heute nahezu vergessen ist. Die Musik aller Kulturen Südamerikas ist mit der spanischen Eroberung des Kontinents vollkommen verloren gegangen. Nur die vielen tausend Instrumente in den Museen der ganzen Welt können über die Klangwelt der untergegangenen Kulturen eine ungefähre Auskunft geben. Sie sind als Grabbeigaben ihrer Zerstörung entgangen.
Diese Klangwerkzeuge aus Ton haben sich seit ihrer Herstellung nicht verändert, und sind die wichtigste Quelle, um die ausgelöschten musikalischen Traditionen Alt-Amerikas zu rekonstruieren.
Dem Vogelgeschrei des Regenwaldes ähnelnde Klänge werden auf nachgebildeten Pfeifgefäßen ebenso zu hören sein wie die unverwechselbaren Klangfarben von Okarina, Doppelflöte und Tripelflöte.

Hier geht es zum Ticketkauf
online Kartenkauf über Reservix

Termin:

am 24.10.2019

18.30 Uhr

Preise:
Tickets: VVK: 12,50 €/AK: 14,50 €
Tickets erhalten Sie im KlosterCafé im Dominikanerkloster, Tel. 0 39 84/ 75 280 sowie in der Stadtinformation, Tel. 03984 / 75 163 (NEU) oder www.reservix.de
Veranstaltungsort:
Dominikanerkloster Prenzlau / Refektorium
EG
Uckerwiek 813
17291  Prenzlau
Veranstalter:
Dominikanerkloster Prenzlau
Kulturzentrum und Museum
Tel.: 03984 75-261
Fax: 03984 75-293
E-Mail: oomlinfoufak@dotbhmiufaknikantbherkloster-prenzlau.depncj

zurück Seitenanfang Seite drucken