direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Kulturzentrum und Museum |  Impressum |  DatenschutzKontakt


Plattdütsch Eck

Die Plattdütsch Eck teilt sich in zwei Bereiche auf. Sie finden einen Teil in der Stadtbibliothek und einen Teil im Stadtarchiv.

Die Plattdütsch Eck im Stadtarchiv versteht sich als Anlaufstelle für:
Interessierte alle Plattsprecher und Vortragende, Projektbearbeiter, Veranstalter und Neugierige.

Im Bestand befinden sich Beiträge, Veröffentlichungen, Auszüge und historische Dokumente.
Darunter:

  • Sprach- und Literaturgeschichte Niederdeutsch, Dokumente und Übersichten zum Gebrauch der Plattdeutschen Mundart vor allem aus dem Nachlass von Dr. E. Kienke

  • Sprachaufnahmen

  • Unterrichtsmaterialien vorrangig für Grundschulen

  • Texte und Veröffentlichungen Autoren der Uckermark und anderen Regionen, wie Julius Dörr, Max Lindow, Erna Taege-Röhnisch u.m. und Fritz Reuter, Rudolf Tarnow u.m.

Angebote:

  • Benutzerbetreuung
  • Veranstaltungen und Vorträge
  • Unterrichtsangebote für Kinder, besonders für Grundschulen (Projekttage, Wandertage)
  • Stadtführungen


Kontakt:
Ansprechpartner: Doris Meinke
Telefon 03984/ 75 273
zsl@dominikanerkloster-prenzlau.de

Für individuelle Beratung und Auskünfte vereinbaren sie gern einen Termin.

 

Dominikanerkloster Prenzlau

Stadtarchiv
Telefon:
03984 75-272
Fax:
03984 75-293
E-Mail:
oomlstadufaktartbhchufakiv@dotbhminikanerkloster-prenzlau.depncj

Uckerwiek 813
17291 Prenzlau

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 10 - 12 und
13 - 17 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10 - 12 und
13 - 17 Uhr
Freitag 10 - 12 Uhr
Sonnabend geschlossen
Sonntag geschlossen

Plattdütsch Eck

zurück Seitenanfang Seite drucken