direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Kulturzentrum und Museum |  Impressum |  DatenschutzKontakt


Auf zum Advent im Kloster am 30. November & 1. Dezember

13.11.2019

Prenzlau (dpr). Die historischen Klosterräume und der Friedgarten zeigen sich einmal jährlich zum ersten Advent im vorweihnachtlichen Kleid.
Regionale und polnische Händler präsentieren an ihren stimmungsvollen Ständen handwerkliches und ausgesuchtes Allerlei und laden zum Stöbern ein.
Verpassen Sie in diesem Jahr nicht die Winterwelt im Friedgarten, mit Eisstockbahn sowie einem Rentierschlitten als Fotomotiv. Am Sonnabend besteht die Möglichkeit, sich zusammen mit der Schwanenkönigin auf dem Rentierschlitten von 13 bis 14 Uhr fotografieren zu lassen.
Ein weihnachtliches Programm für Groß und Klein sorgt für Unterhaltung und stimmt auf die Adventszeit ein.
Traditionell wird der Heimatkalender 2020 am Sonntag präsentiert. Außerdem wird dabei der Max-Lindow-Preis durch die Landrätin Karina Dörk und den Bürgermeister Hendrik Sommer verliehen.
Seien Sie gespannt! Dies und mehr erwartet Sie beim diesjährigen „Advent im Kloster“.
Übrigens startet mit dem Event der diesjährige Lebendige Adventskalender im Kloster.

Eintritt 1,00 €

Höhepunkte zum Advent im Kloster

Sonnabend, 30. November

11 Uhr bis 18 Uhr – Kreuzgang/ Friedgarten
Stimmungsvoller Adventsmarkt sowie Winterwelt im Friedgarten, mit Eisstockbahn und Rentierschlitten als Fotomotiv

11.30 Uhr – Foyergalerie
Ausstellungseröffnung Erich Rose – Ein Prenzlauer Maler (1925 -2019)

12 & 17 Uhr – Refektorium
Weihnachtslesung für Familien

13 Uhr – Friedgarten
Offizielle Eröffnung des Adventsmarktes mit dem Bürgermeister Hendrik Sommer und der Schwanenkönigin

14 Uhr – Refektorium
„Die sieben Geißlein“
Mit den Boitzenburger Mühlengeistern

16 Uhr – Refektorium
Weihnachtliches Konzert
Mit Wolfgang Rieck

Sonntag, 01. Dezember

11 Uhr bis 18 Uhr – Kreuzgang/ Friedgarten
Stimmungsvoller Adventsmarkt sowie Winterwelt im Friedgarten, mit Eisstockbahn und Rentierschlitten als Fotomotiv

11.30 Uhr – Refektorium
„Eine märchenhafte Reise zum Weihnachtsmann“
Mit der Kita Kinderstübchen

13 Uhr – Refektorium
Konzert mit „MTG – music to go“
Stimmungsvolle Sakralmusik aus Stettin (Polen)

15 Uhr – Kleinkunstsaal
Präsentation Heimatkalender 2020 und Verleihung Max-Lindow-Preis

17 Uhr – Friedgarten
Es erklingen Weihnachtslieder!
Wir laden alle Besucher zum Singen in den Innenhof des Klosters ein!

Änderungen vorbehalten!

 

Ansprechpartner:

Frau J. Burghardt
Dominikanerkloster Prenzlau / Kulturzentrum und Museum
SB Veranstaltungskoordination

Kategorie:

Veranstaltungen und Kultur
alle Mitteilungen dieser Kategorie

zurück Seitenanfang Seite drucken