direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Kulturzentrum und Museum |  Impressum |  DatenschutzKontakt


Neuerscheinungen

Neuerscheinungen vom Juli 2019

Literatur für Erwachsene


Chase, Emma: Prince of Passion: Logan - Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag, Juli 2019. - (Prince of Passion; Teil 1-3 in der Bibliothek) EST: Royally Endowed - ISBN 9783499273933 - 12,99 €
Mein Name ist Logan St. James. Ich bin in einer kriminellen Familie aufgewachsen, aber heutzutage sind meine Tattoos und meine Narben unter einem Anzug versteckt. Ich beschütze die königliche Familie von Wessco. Und durch die Heirat ihrer Schwester gehört auch Ellie Hammond zu dieser Familie. Ich bin gut in meinem Job. Wirklich, wirklich gut. Aber wenn Ellie einen Raum betritt, dann ist es plötzlich verdammt schwer, an irgendetwas anderes zu denken als daran, wie gern ich sie berühren würde. Wie gern ich mehr tun würde, als sie nur zu berühren …

Martin, Pierre: Madame le Commissaire und der tote Liebhaber: ein Provence-Krimi - München: Knaur, Juni 2019. - (Kommissarin Isabelle Bonnet; 6) ISBN 9783426521984 - 9,99 €
Ein neuer Fall für die provenzalische Kommissarin Isabelle Bonnet und ihren Assistenten Apollinaire vom Bestseller-Autor Pierre Martin. Band 6 der erfolgreichen Krimi-Reihe, die den Leser in das malerische Provence-Dorf Fragolin führt
Untermalt vom Summen der Zikaden und Lavendelduft gleiten die Tage in Fragolin in der Provence friedlich vorüber. Bis das Undenkbare geschieht und das Städtchen jäh aus dem sanften Sommerschlummer reißt: Eines Morgens findet man den Bürgermeister Thierry – tot, mit durchschnittener Kehle. Zwar waren er und Kommissarin Isabelle Bonnet schon länger kein Paar mehr, dennoch trifft sein Tod Isabelle zutiefst. Dabei werden gerade jetzt die Fähigkeiten von Madame le Commissaire gebraucht, denn am Tatort gibt es keine brauchbaren Spuren. Und wer sollte schon einen Grund gehabt haben, den beliebten Bürgermeister zu ermorden? Ihre Nachforschungen führen Isabelle zum Tatort nach Sanary-sur-Mer, jenem Küstenort, in dem in den Dreißiger und Vierziger Jahren viele deutsche Künstler und Intellektuelle Zuflucht gefunden haben.

Güllü, Nathalie: Mein Bullet Diary: Bullet Journal bringt Ordnung in dein Leben - Stuttgart: frechverlag, 2018. ISBN 9783772478055 - 17,99 €
Termine hier, Einkaufslisten dort, Essens- und Urlaubspanung - und wo sind nur wieder die Notizzettel mit den heutigen Aufgaben und den wichtigen Kontaktdaten? Endlich Schluss mit dem Chaos! Basierend auf dem Bullet Journaling hilft Ihnen "Mein Bullet Diary" dabei, ein kreatives Kalenderbuch zu gestalten, abgestimmt auf Ihre persönlichen Bedürfnissen. Es zeigt Ihnen, wie Sie über alle anstehenden Aufgaben den Überblick behalten, wie Sie Ihre Ziele fokussieren oder nie wieder einen Geburtstag vergessen. Genaue Anleitungen, viele Vorlagen, hübsche Layouts und Handletterings-Elemente erleichtern Ihnen den Einstieg.

Literatur für Jugendliche


McGee, Katharine: Beautiful Liars: Gefährliche Sehnsucht - Ravensburg : Ravensburger Buchverlag, 2018. - (Beautiful Liars; Teil 1-3 in der Bibliothek) EST: The dazzling heights - ISBN 9783473401642 - 17,00 €
New York, 2118: Im höchsten Wolkenkratzer der Welt müssen vier Jugendliche mit den Folgen der schlimmsten Nacht ihres Lebens zurechtkommen. Und sie ahnen nicht, dass jemand von der Schuld weiß, die sie auf sich geladen haben ...

Funke, Cornelia: Das Labyrinth des Fauns: Roman - Frankfurt am Main: Fischer, 2019. EST: The Labyrinth of the Faun - ISBN 9783737356664 - 20,00 €
Der neue Roman von Cornelia Funke - poetisch, sprachgewaltig, monumental
Spanien, 1944: Ofelia zieht mit ihrer Mutter in die Berge, wo ihr neuer Stiefvater mit seiner Truppe stationiert ist. Der dichte Wald, der ihr neues Zuhause umgibt, wird für Ofelia zur Zufluchtsstätte vor ihrem unbarmherzigen Stiefvater: ein Königreich voller verzauberter Orte und magischer Wesen. Ein geheimnisvoller Faun stellt dem Mädchen drei Aufgaben. Besteht sie diese, ist sie die lang gesuchte Prinzessin des Reiches. Immer tiefer wird Ofelia in eine phantastische Welt hineingezogen, die wundervoll ist und grausam zugleich. Kann Unschuld über das Böse siegen

Literatur für Kinder


Pichon, Liz: Mega-Abenteuer (oder so) - Berlin: Schneiderbuch Egmont, 2019. - (Tom Gates; 13) EST: Tom Gates - epic adventure (kind of) ISBN 9783505141478 - 12,00 €
Toms Familie beschließt, einen Ausflug zu machen. Tom ist schon ganz aufgeregt: Es wird bestimmt megaspannend! Doch dann besichtigen sie ein düsteres altes Schloss, in dem man nichts anfassen darf. Bis sich die Gates Familie in einem Labyrinth verirrt – und auf einmal geht alles schief! Der neue Tom Gates - charmant erzählt und urkomisch illustriert!

Cowell, Cressida: Wilderwald: Die Rache des Königshexers - Würzburg: Arena Verlag GmbH, 2019. - (Wilderwald; 2) EST: The Wizards of Once. Tiwice Magic, ISBN 9783401604091 - 15,00 €
Der Königshexer ist erwacht - ebenso wie Willas Magie. Als sie in ihrem Zauberbuch einen Spruch findet, mit dem man den Königshexer besiegen kann, schmiedet sie einen Plan. Zusammen mit den anderen bicht Willa aus dem Fort aus und macht sich auf die Suche nach Xar, dem Magierjungen! Denn nur mit der Hilfe ihres Freundes kann sie die verfeindeten Stämme endlich vereinen. Was Willa jedoch nicht ahnt: Der Königshexer hat nur darauf gewartet, dass sie hinter den Mauern des Kriegerforts hervorkommt... den Willas Magie ist einzigartig. Und der Königshexer will sie um jeden Preis haben.

DVD


Manhattan Queen / Jennifer Lopez, Leah Remini, Vanessa Hudgens, Treat Williams, Milo Ventimiglia. - Berlin: TOBIS, 2019. EST: Second Act, 13,19 €
Maya (Jennifer Lopez) ist Anfang 40 und ziemlich frustriert. Sie hat sich im größten Supermarkt von Queens bis zur stellvertretenden Filialleiterin hochgearbeitet, doch den Chefposten kann sie sich ohne vernünftigen Schulabschluss abschminken. Da bekommt sie eine zweite Chance: Ohne ihr Wissen poliert der Sohn ihrer besten Freundin Joan (Leah Remini) Mayas Lebenslauf auf und verpasst ihr gleich auch noch den passenden Social Media-Auftritt. Prompt erhält sie eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch nach Manhattan, und ehe sie sich versieht, findet sie sich als Marketing-Beraterin mit eigenem Büro bei einem Kosmetikkonzern wieder. Maya erfindet sich von Grund auf neu, um der Welt zu zeigen, dass Cleverness mindestens so wertvoll ist wie ein College-Diplom. Doch wie lange kann sie ihre falsche Identität aufrechterhalten?

Der Trafikant: nach dem Bestseller von Robert Seethaler / Bruno Ganz, Simon Morze, Johannes Krisch, Emma Drogunova, Regina Fritsch. - Berlin: TOBIS, 2019. 12,29 €
Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) verlässt sein Heimatdorf am Attersee, um beim Wiener Trafikanten Otto Trsnjek (Johannes Krisch) in die Lehre zu gehen. Zu den Stammkunden des kleinen Tabakladens zählt auch der bereits von fortschreitendem Alter und Krankheit gezeichnete Sigmund Freud (Bruno Ganz), von dem Franz auf Anhieb fasziniert ist. Als der Junge sich unglücklich in die schöne Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, sucht er Rat bei Freud, muss aber feststellen, dass dem weltbekannten Psychoanalytiker das weibliche Geschlecht ein mindestens ebenso großes Rätsel ist. Franz ist dennoch fest entschlossen, um seine Liebe zu kämpfen, wird aber in den Strudel der politischen Ereignisse gezogen, als Hitlers Truppen das Kommando übernehmen...

Der Vorname: Ein Film von Sönke Wortmann / Iris Berben, Christoph Maria Herbst, Caroline Peters, Justus Dohnanyi, Janina Uhse. - München: Constantin Film, 2018. 13,59 €
Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René (Justus von Dohnányi) bereits die Vorspeise im Hals stecken. Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zugunsten eines harmonischen Zusammenseins besser ungesagt geblieben wären. Starke Egos geraten aneinander, Eitelkeiten werden ausgespielt und der Abend eskaliert: Die Diskussion über falsche und richtige Vornamen geht in ein Psychospiel über, bei dem die schlimmsten Jugendsünden und die größten Geheimnisse aller Gäste lustvoll serviert werden.

Stand: 31.07.2019

 

Dominikanerkloster Prenzlau

Stadtbibliothek
Telefon:
03984 75-276 (Ausleihe)
03984 75-275 (Büro)
03984 75-274 (Leitung)
Fax:
03984 75-293
E-Mail:
oomlstadufaktbitbhblufakiothetbhk@dominikanerkloster-prenzlau.depncj

Uckerwiek 813
17291 Prenzlau

Öffnungszeiten

Montag 13 - 17 Uhr
Dienstag 10 - 18 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10 - 18 Uhr
Freitag 13 - 15 Uhr
Sonnabend geschlossen
Sonntag geschlossen

Ansichten

zurück Seitenanfang Seite drucken