direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Pressemitteilungen

Die Pressemitteilungen stellen wir Ihnen als "RSS-Feed" zur Verfügung. So können Sie unsere aktuellsten Pressemitteilungen mit einem Newsreader lesen oder in Ihren Webblog einbinden.

26.11.2020 | Bahnhofsunterführung wurde mit Fahrradrampe ausgestattet

Bauen und Stadtentwicklung

Der Prenzlauer Bahnhofstunnel ist noch nutzerfreundlicher geworden. Kürzlich wurde eine Fahrradrampe aus einem Stahlprofil mit aufgeschweißtem Reifenschutz am Treppenzugang vom Bahnhofsvorplatz in den Tunnel angebracht. » mehr

26.11.2020 | Hier können Kinder ihre Weihnachtswünsche abgeben!

Bildung und Soziales

Seit Anfang dieser Woche steht in der Prenzlauer Stadtinformation ein Wünschebaum. Die Idee dafür hatte eine Prenzlauerin an den Bürgermeister herangetragen. Sie meinte, dass es doch schön sei, würde man Kindern, deren Eltern das nicht können, einen Weihnachtswunsch erfüllen » mehr

25.11.2020 | „Schauen Sie nicht weg!“ - Aktionstag „NEIN zu Gewalt an Frauen“

„Schauen Sie nicht weg!“ – Mit diesem eindringlichen Appell wandte sich Landrätin Karina Dörk am Mittwochmorgen an die Öffentlichkeit. Am Internationalen Tag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ hatte sie auf den Hof der Kreisverwaltung eingeladen, um auch in der Uckermark – so, wie weltweit an diesem Tag – den Blick auf das Thema zu lenken, zu sensibilisieren. » mehr

24.11.2020 | Anmeldung der künftigen ABC-Schützen erfolgt im Januar

Bildung und Soziales

Im Januar finden an den Prenzlauer Grundschulen die Anmeldungen der künftigen ABC-Schützen statt. Jede Schule hat hier eigene Termine festgelegt, die es einzuhalten gilt. Sollte eine Verschiebung dringend erforderlich sein, wird vorab um einen Anruf gebeten. » mehr

24.11.2020 | Senioren werden von Kita-Kindern abgelöst

Bildung und Soziales

Die Begegnungsstätte der Volkssolidarität „Karl Stoeffen“ in der Prenzlauer Siedlungsstraße wird zum Ende des Jahres geschlossen. Auch die künftige Nutzung steht bereits fest: Anfang kommenden Jahres hält eine Kita hier Einzug. » mehr

24.11.2020 | Für einen Tag Vollsperrung

Baumaßnahmen und Sperrungen

Im Zuge der Baumaßnahme „Uckerpromenade“ wird der Bereich Durchlass Schäfergraben am Freitag, dem 27. November, voll gesperrt, da an diesem Tag die Asphaltierungsarbeiten auf einer Länge von ca. 50 Metern durchgeführt werden. » mehr

19.11.2020 | Online-Sprechstunde mit dem Bürgermeister

Rathaus und Verwaltung

Am Dienstag, dem 24. November, findet um 18 Uhr die nächste Online-Sprechstunde mit Prenzlaus Bürgermeister Hendrik Sommer statt. » mehr

18.11.2020 | Jeder Tag sollte ein Vorlesetag sein

Bildung und Soziales

Der 20. November steht bundesweit im Zeichen des Vorlesetages. Normalerweise wird dann an vielen Orten zum öffentlichen Vorlesen eingeladen. In Prenzlau hatte sich die Aktion in den zurückliegenden etabliert. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Und so entfällt das öffentliche Vorlesen. Das Lesen selbst aber sollte auf keinen Fall ausfallen. Denn es ist wichtig. » mehr

18.11.2020 | Das Lesen hat seinen festen Platz im Kita-Alltag

Bildung und Soziales

Es gibt keinen festen Regieplan, wie das Vorlesen in den Kitas der Stadt Prenzlau gestaltet wird. Eines aber ist gewiss: Vorgelesen wird überall. » mehr

17.11.2020 | Hauptausschuss tagt

Rathaus und Verwaltung

Am Montag, dem 23. November, tagt ab 17 Uhr in der Aula der
Oberschule mit Grundschulteil "C. F. Grabow", Berliner Straße 29, der Hauptausschuss.
» mehr

17.11.2020 | Abstimmung zum Bürgerbudget für den 13. Februar geplant

Rathaus und Verwaltung

Nach derzeitigen Planungen findet die für Sonnabend, dem 21. November, geplante Abstimmung zum Bürgerbudget nun im Februar statt. Vorgesehen ist, die Abstimmung am Sonnabend, dem 13. Februar, in der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr durchzuführen. » mehr

09.11.2020 | Gemeinsames Gedenken zum Volkstrauertag

Rathaus und Verwaltung

Der Landkreis Uckermark, die Stadt Prenzlau und die Bundeswehr werden am Sonntag, dem 15. November, dem Volkstrauertag, eine gemeinsame Gedenkveranstaltung durchführen. » mehr

06.11.2020 | Kerzen und Blumen geduldet – Genehmigung wird dennoch nicht erteilt

Rathaus und Verwaltung

Vor dem Hintergrund der aktuellen Eindämmungsverordnung werden von Seiten der Stadt zwar die vor der Marienkirche bereits abgelegten Kerzen und Blumen geduldet, neue jedoch sollen nicht hinzu kommen. Dem "Marsch der kleinen Lichter" wird keine Genehmigung erteilt, da mit ihm gegen das » mehr

06.11.2020 | Abstimmung zum Bürgerbudget wird zu späterem Zeitpunkt stattfinden

Rathaus und Verwaltung

Die für Sonnabend, den 21. November, geplante öffentliche Abstimmung zum Bürgerbudget der Stadt Prenzlau kann aufgrund der aktuellen Eindämmungsverordnung zum benannten Termin nicht durchgeführt werden. » mehr

05.11.2020 | Haus I der Stadtverwaltung bis einschließlich Freitag geschlossen

Öffnungszeiten

Mit sofortiger Wirkung bleibt Haus I der Stadtverwaltung für den Besucherverkehr aus personellen Gründen geschlossen. Bürgerinnen und Bürger, die in der Verwaltung, speziell Haus I, eine Angelegenheit zu regeln haben, werden darum gebeten, kurzfristig einen Termin zu vereinbaren. Die Schließung gilt vorerst bis Freitag, 6. November. » mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | weiter

zurück Seitenanfang Seite drucken