direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Pressemitteilungen

Die Pressemitteilungen stellen wir Ihnen als "RSS-Feed" zur Verfügung. So können Sie unsere aktuellsten Pressemitteilungen mit einem Newsreader lesen oder in Ihren Webblog einbinden.

21.10.2022 | Frischer Asphalt für die Uckerpromenade

Bauen und Stadtentwicklung

Bis zum 4. November erfolgt eine Vollsperrung eines Teilfahrbereiches der Uckerpromenade. Grund dafür sind Asphaltierungsarbeiten. Es handelt sich dabei um eine etwa 388 Meter lange Strecke zwischen der Einmündung Straße „Am Uckerstadion“ (Schäfergraben/ Uckerpromenade) und dem Beginn der Pflasterstraße Uckerpromenade (Beginn Kapwäldchen). Eine Umleitung ist ausgeschildert. » mehr

07.10.2022 | Messstellen werden eingerichtet

Bauen und Stadtentwicklung

n den Herbstferien (24.10. – 05.11.2022) werden u.a. auf dem Schulhof der Pestalozzischule zwei unterirdische Grundwassermessstellen niedergebracht. Sie stehen im Zusammenhang mit der perspektivischen Entwicklung des benachbarten Wohnbaugrundstückes. » mehr

06.10.2022 | Messstellen werden eingerichtet

Bauen und Stadtentwicklung

In den Herbstferien (24.10. – 05.11.2022) werden auf dem Schulhof der Pestalozzischule zwei unterirdische Grundwassermessstellen niedergebracht. Eine dritte wird im Bereich des benachbarten Grundstücks der Wohnbau Prenzlau GmbH etabliert. Diese Messstellen stehen im Zusammenhang mit der perspektivischen Entwicklung des Wohnbaugrundstückes. » mehr

28.09.2022 | Sperrung des Radweges in Richtung Seelübbe

Bauen und Stadtentwicklung

Im Zeitraum zwischen dem 10. Oktober und dem 28. Oktober (41. bis 43. Kalenderwoche) finden Instandsetzungsmaßnahmen am Radweg zwischen dem Restaurant Am Kap bis zum Anstau Magnushof statt. Die Arbeiten finden unter Vollsperrung statt. » mehr

19.07.2022 | Spannender als das Fernsehprogramm sind für viele Anwohner die archäologischen Untersuchungen in der Marienkirchstraße

Bauen und Stadtentwicklung

Die Verzögerungen beim Baugeschehen in der Marienkirchstraße haben nicht nur - aber auch - mit den hier stattfindenden archäologischen Untersuchungen zu tun. Sie brachten neue Erkenntnisse zur Stadtgeschichte. » mehr

10.07.2022 | Symbolischer erster Spatenstich in Dauer

Bauen und Stadtentwicklung

Zum Auftakt des Dorffestes in Dauer wurde für das neue Feuerwehrgebäude der symbolische erste Spatenstich gemacht. Im Herbst dieses Jahres soll dann die Baumaßnahme starten, für Ende des kommenden Jahres ist die Fertigstellung geplant. » mehr

24.06.2022 | Umstellung auf LED-Beleuchtung in Grabow-Schule

Bauen und Stadtentwicklung

Zwischen 2015 und 2021 wurde die Oberschule mit Grundschulteil „Carl-Friedrich-Grabow“ nach den Anforderungen des vorbeugenden Brandschutzes saniert. Parallel erfolgte die komplette Umstellung auf LED-Beleuchtung in den Häusern A und B. » mehr

25.05.2022 | Status „Sanierungsgebiet“ aufgehoben – Vorgaben gibt es aber auch weiterhin

Bauen und Stadtentwicklung

Das Sanierungsgebiet ist eine Erfolgsgeschichte der Stadt Prenzlau. Seit 1991 wurden in dem 39,4 Hektar großen Gebiet in beträchtlichem Umfang Gebäude, Straßen, Plätze und Grünräume saniert. 17 Millionen Euro an Städtebaufördermittel wurden eingesetzt. Jetzt ist der Status "Sanierungsgebiet" aufgehoben. Dennoch gelten weiterhin Auflagen für Bauprojekte. Zudem werden Ausgleichsbeiträge fällig. » mehr

28.01.2022 | Schleusenstraße aufgrund der Baumaßnahme gesperrt

Bauen und Stadtentwicklung

Ab Montag, dem 31. Januar, 7 Uhr, ist aufgrund der dort stattfindenden Bauarbeiten durch die Firma Keßler Bau AG die Schleusenstraße voll gesperrt. » mehr

28.01.2022 | Schleusenstraße aufgrund der Baumaßnahme gesperrt

Bauen und Stadtentwicklung

Ab Montag, dem 31. Januar, 7 Uhr, ist aufgrund der dort stattfindenden Bauarbeiten durch die Firma Keßler Bau AG die Schleusenstraße voll gesperrt. » mehr

04.01.2022 | Baumaßnahme Nordkreuzgang beginnt

Bauen und Stadtentwicklung

Am 7. Januar beginnen die Baumaßnahmen für die Errichtung des Nordkreuzgangs im Friedgarten des Dominikanerklosters. Aufgrund dessen kommt es auf dem Uckerwiek zu Verkehrs- und Parkeinschränkungen. Die Parkplätze für Menschen mit Behinderung sind davon nicht betroffen. » mehr

zurück Seitenanfang Seite drucken