direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Pressemitteilungen

Die Pressemitteilungen stellen wir Ihnen als "RSS-Feed" zur Verfügung. So können Sie unsere aktuellsten Pressemitteilungen mit einem Newsreader lesen oder in Ihren Webblog einbinden.

13.03.2020 | Corona-Epidemie und daraus resultierende Folgen für den Landkreis Uckermark

Rathaus und Verwaltung

Der Landkreis Uckermark hat zwei Allgemeinverfügungen erlassen, die mit Veröffentlichung in Kraft treten. Den Wortlaut der entsprechenden Pressemitteilung lesen Sie nachfolgend. Den Wortlaut der Allgemeinverfügungen finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Uckermark: https://www.uckermark.de/ » mehr

13.03.2020 | Maßnahmen der Stadt Prenzlau aufgrund der aktuellen Entscheidungen des Landes in der Corona-Krise

Bildung und Soziales

Im Land Brandenburg bleiben ab Mittwoch alle Schulen und Kindereinrichtungen geschlossen. Im Anschluss an eine Telefonkonferenz mit der Landrätin und der Amtsärztin des Landkreises Uckermark wurde für die Stadt Prenzlau folgende Verfahrensweise festgelegt: Die Eltern werden umgehend informiert. » mehr

12.03.2020 | Freiwilliges Soziales Jahr in den Kitas

Bildung und Soziales

Zum 1. September sind wieder Plätz im Rahmen des FSJ - Freiwilliges Soziales Jahr - in den städtischen Kitas zu besetzen. Bewerbungen sind noch bis Ende Mai möglich. » mehr

12.03.2020 | 30.000 Euro für gute Ideen

Rathaus und Verwaltung

Noch bis zum 31. März dieses Jahren kann man Vorschläge für das Prenzlauer Bürgerbudget 2020 einreichen. Pro Vorschlag stehen für die Realisierung maximal 5.000 Euro zur Verfügung. Die öffentliche Abstimmung über die Projekte erfolgt am 20. Juni. » mehr

20.01.2020 | Dritte Auflage des Prenzlauer Bürgerbudgets

Rathaus und Verwaltung

Zweimal schon waren die Prenzlauer eingeladen, im Rahmen des Bürgerbudgets Projektideen zu unterbreiten und darüber abstimmen zu lassen. 2020 geht es weiter. „Die Konditionen haben sich nicht geändert“, sagt Bürgermeister Hendrik Sommer. Insgesamt sind im Haushalt jährlich 30.000 Euro für das Bürgerbudget vorgesehen. » mehr

20.01.2020 | Stille Helden der Nachbarschaft - Gemeinsame Aktion des Demenz-Netzwerks und der Stadt Prenzlau

„Wir wollen die stillen Helden der Nachbarschaft ehren“, sagt Dr. Jürgen Hein, Vorsitzender des Vereins Demenznetzwerk Uckermark. Eine gemeinsame Aktion der Stadt Prenzlau und des Demenz-Netzwerkes hat es zum Ziel, jene Menschen in den Vordergrund zu rücken, denen das Helfen selbstverständlich ist; Menschen, die, ohne das „an die große Glocke zu hängen“, andere unterstützen, ihnen zur Seite stehen. » mehr

zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

zurück Seitenanfang Seite drucken