direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Pressemitteilungen

Die Pressemitteilungen stellen wir Ihnen als "RSS-Feed" zur Verfügung. So können Sie unsere aktuellsten Pressemitteilungen mit einem Newsreader lesen oder in Ihren Webblog einbinden.

15.03.2022 | Stadtinformation bietet breites Angebot an Führungen

Tourismus, Sport und Freizeit

In der Stadtinformation ist man gut vorbereitet auf die im April startende Tourismussaison. So gibt es unter anderem eine große Auswahl an Stadtführungen, zu denen man sich begleitet ebenso wie auch auf eigene Faust und mit dem passenden Flyer in der Hand auf den Weg machen kann. » mehr

15.03.2022 | Bürgermeistersprechstunde

Rathaus und Verwaltung

Die nächste Online-Sprechstunde des Bürgermeisters findet am Dienstag, dem 22. März, um 18 Uhr statt. Am Mittwoch, dem 23. März, gibt es von 15 Uhr bis 16.30 Uhr wieder Gelegenheit, mit dem Stadtoberhaupt in der Begegnungsstätte "Diester" persönlich ins Gespräch zu kommen. » mehr

15.03.2022 | Anmeldestart für Agenda-Partner ab dem 21. März

Bildung und Soziales

Ab dem 21. März können sich Partnerinnen und Partner, die Veranstaltungen im Rahmen des Agenda-Diploms oder Agenda-Plus anbieten wollen, online anmelden und ihre Veranstaltungsdaten eingeben. Wer neu mitmachen will, bekommt vom Kinder- und Jugendbeauftragten der Stadt alle wichtigen Infos. » mehr

15.03.2022 | Neue Ehrendame der Schwanenkönigin

Veranstaltungen und Kultur

Die Schwanenkönigin hat eine neue Ehrendame. Die 21-jährige Krankenschwester Franka Grese begleitet Schwanenkönigin Philomena I. fortan bei Terminen und Auftritten. Kennenlernen kann man sie beispielsweise beim Blaueierschwimmen am 24. April. » mehr

15.03.2022 | Unterwegs entlang des Uckersees

Tourismus, Sport und Freizeit

Bereits in der fünften Auflage wurde jetzt der Flyer „Prenzlau. Mit dem Fahrrad auf Seentour“ von der Stadtinformation aufgelegt. Er beschreibt die Varianten der Radtour rund um die Uckerseen. » mehr

06.03.2022 | 100 Freiwillige packen mit an

Rathaus und Verwaltung

100 Freiwillige waren Samstagmittag auf den Hof von Alt Nikolai gekommen, um beim Verladen der Spenden für die Kriegsopfer in der Ukraine mitzuhelfen. Die große Hilfsbereitschaft war und ist beeindruckend. » mehr

04.03.2022 | Großartige Hilfsaktion für Menschen in der Ukraine

Rathaus und Verwaltung

Auch in Prenzlau beteiligten sich viele Menschen an der Hilfsaktion für die Kriegsopfer in der Ukraine. Die Bürgerstiftung Barnim Uckermark und die Stadt schlossen sich dem Spendenaufruf von Jakub Rabizo an. Unzählige Menschen brachten Spenden, die von vielen Freiwilligen vor Ort für den Transport vorbereitet wurden. » mehr

02.03.2022 | Aufruf an die Bevölkerung zur Unterstützung

Rathaus und Verwaltung

Die Stadt bereitet sich auf die Aufnahme geflüchteter Menschen aus der Ukraine vor. Mit Unterstützung der Bürgerstiftung Barnim Uckermark wurde ein Aufruf zum Sammeln von Spenden zur Ausstattung von Wohnungen gestartet. » mehr

28.02.2022 | Hilfsaktionen für geflüchtete Menschen aus der Ukraine sind angelaufen

Rathaus und Verwaltung

Die Hilfsbereitschaft für die Menschen in der Ukraine und diejenigen, die sich auf der Flucht befinden, ist groß. Auch in Prenzlau. Die Bürgerstiftung Barnim Uckermark hat eine Hilfe-Hotline eingerichtet und in der städtischen Begegnungsstätte "Diester" können Spenden abgegeben werden. » mehr

25.02.2022 | Hissen der Fahne als Ausdruck des Wunsches nach Frieden

Rathaus und Verwaltung

Als Ausdruck des Wunsches nach Frieden werden bundesweit nach einem Aufruf des Bündnisses "Mayors of Peace" vor den Rathäusern die Fahnen des Bündnisses oder die Stadtflaggen gehisst. Auch Prenzlau beteiligt sich an der Aktion. » mehr

22.02.2022 | Einzelne Bereiche des Friedhofs sind gesperrt

Ordnung und Sicherheit

Einzelne Bereiche des Städtischen Friedhofs in Prenzlau sind gesperrt. Grund dafür sind Sturmschäden, die die Gefahr des Umstürzens von Bäumen zur Folge haben. Die betroffenen Bäume müssen gefällt werden. » mehr

17.02.2022 | Stadtverordnetenversammlung tagt

Rathaus und Verwaltung

Prenzlau (spz). Am Donnerstag, dem 24. Februar, 17 Uhr, findet in der Uckerseehalle, Paul-Gloede-Straße 4, Sportbereich, die nächste Sitzung der Prenzlauer Stadtverordnetenversammlung statt. Die Sitzung wird gemäß § 11 Absatz 1 der Zweiten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung unter Einhaltung der 3G-Regel durchgeführt. » mehr

16.02.2022 | Spielgeräte streichen, eine Bienen-Blühwiese anlegen und den nächsten Spielplatz-Check starten

Bildung und Soziales

Auch in diesem Jahr hat sich der Kinder- und Jugendbeirat - kurz: KJB - eine Menge vorgenommen. Dabei steht vor allem eins im Vordergrund: Kinder und Jugendliche zum Mitmachen zu ermuntern. Sei es beim Spielplatzcheck oder beim Anstreichen von Spielgeräten oder der Aussaat auf der Blühwiese. » mehr

16.02.2022 | City-Gutschein für alle Neugeborenen

Rathaus und Verwaltung

m 4. Januar wurde die kleine Mia in Pasewalk geboren. Sie ist Prenzlaus erstes Baby im neuen Jahr. Gemeinsam mit ihren Eltern und dem Bruder war sie im Rathaus zu Gast. Bürgermeister Hendrik Sommer überreichte der Familie einen 50-Euro-City-Gutschein. Den gibt es ab diesem Jahr für alle Neugeborenen. » mehr

16.02.2022 |

Landschaft und Umwelt

Rund 28.000 stadteigene Bäume gilt es für die Baumkontrolleurin im Blick zu haben. Zweimal jährlich begutachtet sie sie. Eine Fällung ist für Andrea Petschick immer die letzte Option. » mehr

zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | weiter

zurück Seitenanfang Seite drucken