direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Live im Kloster „Doggerland"

Doggerland – das sind Richard Burgess, Anders Ådin, Jenny Gustafsson

Das „Folk“-Trio „Doggerland“ wurde im Jahr 2005 gegründet, um die vielen musikalischen und kulturellen Verbindungen zwischen den Anrainerstaaten der Nordsee, insbesondere zwischen England und Skandinavien zu erforschen: Shanties, Balladen und Folksongs, Melodien und Tänze, die über die Zeit die Ländergrenzen und die Nordsee gekreuzt haben.
Kraftvoller Gesang, innovative Arrangements und ungewöhnliche Instrumentierung tragen zu „Doggerlands“ unverwechselbaren Klang bei.
Doggerland steht für ein unvergessliches Konzerterlebnis, geprägt von bemerkenswerter Musikalität und ansteckendem Enthusiasmus. Das Trio hat sein Publikum an Veranstaltungsorten in Norwegen und Schweden, als auch auf seinen Tourneen durch Skandinavien und Europa begeistert.

Gefördert vom Landkreis Uckermark

Hier geht es zum Ticketkauf
online Kartenkauf über Reservix

******************************************************

Liebe Gäste!
Bei einem Besuch im Dominikanerkloster Prenzlau gelten die allgemein gültigen Hygienemaßnahmen.

Termin:

am 17.05.2022

19 Uhr

Preise:
Tickets
VVK: 14,50 €/ AK: 16,00 €
Tickets erhalten Sie im Dominikanerkloster, Tel. 0 39 84/ 75 280 sowie in der Stadtinformation, Tel. 03984 / 75 163 oder www.reservix.de
Veranstaltungsort:
Dominikanerkloster Prenzlau / Kleinkunstsaal
1. OG
Uckerwiek 813
17291  Prenzlau
Veranstalter:
Dominikanerkloster Prenzlau
Kulturzentrum und Museum
Tel.: 03984 75-261
Fax: 03984 75-293
E-Mail: oomlinfoufak@dotbhmiufaknikantbherkloster-prenzlau.depncj

zurück Seitenanfang Seite drucken