direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

"25 Blicke über die Grenze hinaus" - Fotoausstellung von ANDRZEJ ŁAZOWSKI

Ausstellungseröffnung: Montag, 04. April, 16 Uhr

**********************************************************

25 Jahre Euroregion Pomerania - Die Ausstellung zeigt 25 herausragende deutsch-polnische Partnerschaften der letzten Jahre, dank derer viele Projekte von besonderer Bedeutung für die Euroregion Pomerania verwirklicht werden konnten.
Die Ausstellung wird durch das Kooperationsprogramm der EU Interreg VA Mecklenburg-Vorpommern/Brandenburg-Republik/Polen kofinanziert, der begleitende Katalog wird von der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit unterstützt.

Am 15. Dezember 1995 wurde im Schloss der Pommerschen Herzöge der Gründungsvertrag über die Euroregion Pomerania unterzeichnet. Die Unterzeichner waren: Kommunaler Zweckverband der Gemeinden Westpommerns „Pomerania“, die Stadt Stettin und die Kommunalgemeinschaft Europaregion Pomerania e.V.
Das Wesen der Euroregion besteht darin, dass sich Menschen beider Länder treffen, um zum Wohle der grenzüberschreitenden Region zusammenzuarbeiten. Seit über 25 Jahren gibt es viele Beispiele diesbezüglicher Projekte und Aktivitäten. Der polnische Fotograf ANDRZEJ ŁAZOWSKI hat in seiner Ausstellung „25 Blicke über die Grenze hinaus“ Menschen porträtiert, die sich seit vielen Jahren im besonderen Maße für das deutsch-polnische Abkommen und die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Euroregion Pomerania einsetzen. Die Exposition ist symbolisch ein Dankeschön für dieses Engagement.

**********************************************************

Bei einem Besuch im Dominikanerkloster Prenzlau gelten die allgemein gültigen Hygienemaßnahmen. 

Termin:

vom 04.04.2022 bis zum 29.05.2022

Oktober bis April – Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr
Mai bis September – Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr

Veranstaltungsort:
Dominikanerkloster Prenzlau
Sonderausstellungsraum
Uckerwiek 813
17291 Prenzlau
Veranstalter:
Dominikanerkloster Prenzlau
Kulturzentrum und Museum
Tel.: 03984 75-261
Fax: 03984 75-293
E-Mail: oomlinfoufak@dotbhmiufaknikantbherkloster-prenzlau.depncj

zurück Seitenanfang Seite drucken