direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Literatur im Kloster „Die fremde Spionin“ - Lesung Titus Müller

Der bekannte Autor zahlreicher packender historischer Romane ist mit seinem neuesten Titel im Dominikanerkloster zu Gast.
Am 13. August 2021 jährte sich der Baubeginn der Berliner Mauer zum 60. Mal. Über Nacht wurde Berlin in zwei Hälften geteilt und die Grenze zwischen West- & Ostberlin geschlossen. Dieses monumentale Ereignis in der deutsch-deutschen Geschichte bildet den Auftakt der neuen großen Spionage-Romantrilogie vom Bau bis zum Fall der Berliner Mauer. In »Die fremde Spionin« nimmt Titus Müller seine Leser:innen mit auf eine spannende Zeitreise und lässt zahlreiche historische Persönlichkeiten wie Erich Honecker, John F. Kennedy, BND-Chef Reinhard Gehlen und DDRWirtschaftsfunktionär
Alexander Schalck-Golodkowski lebendig werden.

Gefördert im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e.V.

Hier geht es zum Ticketkauf
online Kartenkauf über Reservix

*************************************************************

Liebe Gäste!

Wir hoffen wir auf Ihre Bereitschaft und Ihr Verständnis, dass die Veranstaltung nur unter Einhaltung der allgemeinen Hygienemaßnahmen lt. der aktuellen Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in möglich ist.
Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung – Bitte bleiben Sie gesund!

 

Termin:

am 24.11.2021

19:30 Uhr

Preise:
VVK: 10,00 € / AK: 12,00 €
Tickets erhalten Sie in der Stadtinformation, Tel. 03984 / 75 163 oder www.reservix.de
Veranstaltungsort:
Dominikanerkloster Prenzlau / Kleinkunstsaal
1. OG
Uckerwiek 813
17291  Prenzlau
Veranstalter:
Dominikanerkloster Prenzlau
Kulturzentrum und Museum
Tel.: 03984 75-261
Fax: 03984 75-293
E-Mail: oomlinfoufak@dotbhmiufaknikantbherkloster-prenzlau.depncj

zurück Seitenanfang Seite drucken