direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Ausstellung „SO noch NIE gesehen“ - Grafik und Malerei aus der Sammlung des Uckermärkischen Geschichtsvereins zu Prenzlau e.V.

Liebe Gäste!
Die Ankündigung dieser Veranstaltung erfolgt vorbehaltlich der geltenden Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen des Landes Brandenburg.
Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf der Homepage des Dominikanerklosters Prenzlau. Diese werden regelmäßig aktualisiert.

************************************************************

22. Kultursommer im Dominikanerkloster Prenzlau

Ausstellungseröffnung Sonnabend; 14. August, 11:30 Uhr

**********************************************************

Der Ende 1989 gegründete Uckermärkische Geschichtsverein zu Prenzlau e. V. sieht seine Hauptaufgabe darin, die Geschichte der Uckermark zu erforschen und Kulturgüter zu bewahren. Außer seiner umfangreichen Publikations-, Bibliotheks- und Archivtätigkeit gibt es ein weiteres wichtiges und bisher wenig bekanntes Arbeitsfeld:
die Sammlungstätigkeit im Bereich der bildenden Kunst.
Im Prenzlauer Museum präsentiert der Verein nun erstmals in der Öffentlichkeit Werke uckermärkischer und auswärtiger Künstler aus seinen Beständen.

**********************************************************

Bei einem Besuch im Dominikanerkloster Prenzlau gelten die allgemein gültigen Hygienemaßnahmen. Außerdem findet die aktuell geltende Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg Anwendung!

Termin:

vom 14.08.2021 bis zum 07.11.2021

Mai bis September – Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr
Oktober bis April – Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr

Veranstaltungsort:
Dominikanerkloster Prenzlau
Klostergalerie im Waschhaus
Uckerwiek 813
17291 Prenzlau
Veranstalter:
Dominikanerkloster Prenzlau
Kulturzentrum und Museum
Tel.: 03984 75-261
Fax: 03984 75-293
E-Mail: oomlinfoufak@dotbhmiufaknikantbherkloster-prenzlau.depncj

zurück Seitenanfang Seite drucken