direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Mit Rupert von Stülpnagel durch die Sonderausstellung „Nägel mit Köpfen. Von der Uckermark in die Welt – 700 Jahre Familie von Stülpnagel“

Treffpunkt: Museumseingang

„Sollte jemand die erste Sonderführung durch die einzigartige Ausstellung „Nägel mit Köpfen. Von der Uckermark in die Welt – 700 Jahre Familie von Stülpnagel“ verpasst haben, bietet sich am Sonnabend, 07. August 2021, um 16 Uhr eine neue Gelegenheit.“ informiert Cäcilia Genschow, Museologin im Dominikanerkloster Prenzlau. Rupert von Stülpnagel wird am Museumseingang die Gäste begrüßen und führt anschließend durch die Ausstellung.
Die Führung ist kostenfrei. Es muss lediglich ein Museumsticket gekauft werden.

************************************************************

Liebe Gäste!

Wir hoffen wir auf Ihre Bereitschaft und Ihr Verständnis, dass die Veranstaltung nur unter Einhaltung der allgemeinen Hygienemaßnahmen lt. der aktuellen Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 möglich ist.

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung – Bitte bleiben Sie gesund!

 

Termin:

am 07.08.2021

16 Uhr

Preise:
Die Führung ist kostenfrei, der Museumseintritt muss entrichtet werden.
Veranstaltungsort:
Dominikanerkloster Prenzlau / Sonderausstellungsraum
EG
Uckerwiek 813
17291  Prenzlau
Veranstalter:
Dominikanerkloster Prenzlau
Kulturzentrum und Museum
Tel.: 03984 75-261
Fax: 03984 75-293
E-Mail: oomlinfoufak@dotbhmiufaknikantbherkloster-prenzlau.depncj

zurück Seitenanfang Seite drucken