Dirket zum Seiteninhalt Dirket zum Seienmenü Dirket zum Hauptmenü

Logo Uckermark


Adventsmarkt im Hort

01.12.2017

Prenzlau (spz). In den Horträumen der Pestalozzi-Schule wurde am Mittwoch fleißig gesägt, genäht, gemalt und gebacken. Da hatte die Wichtelwerkstatt geöffnet, wurden Gipsfiguren angemalt, Fröbelsterne gebastelt und Wunschzettel geschrieben, Laubsägearbeiten und Weihnachtsgestecke angefertigt, Fotos mit dem Weihnachtsmann gemacht sowie Waffeln und Plätzchen gebacken. „Jedes Jahr veranstalten wir den Adventsmarkt, der bei uns nicht ein Markt zum Kaufen, sondern vor allem zum Mitmachen ist“, sagt Christine Rosenberger. Die Leiterin der Kita „Geschwister Scholl“ hat, als sie mit Bürgermeister Hendrik Sommer durch die einzelnen Räume geht, sichtlich Freude am vorweihnachtlichen Treiben. „Es ist toll, wie viele Eltern und auch Großeltern hier mitmachen“, staunt das Stadtoberhaupt. Die Idee, auf gemeinsame Aktionen zu setzen, wo Kinder und Erwachsene zusammen ihren Spaß haben, findet er gut und greift gleich selbst mit zu, als es mit der Laubsäge bei einem der Mädchen nicht so recht klappen will.  „Unser Markt findet immer wieder großen Anklang“, so die Kita-Chefin, die sich beim pädagogischen Personal ebenso wie bei den Eltern und Großeltern für die Unterstützung und das Gelingen der Aktion herzlich bedankt.

 

Ansprechpartner:

Frau A. Kehn
Amt für Bildung, Sport und Soziales
Amtsleiterin

Kategorie:

Bildung und Soziales
alle Mitteilungen dieser Kategorie

zurück Seitenanfang Seite drucken