Uckermark Logo


Bildung & Sport

Die Uckermark-Kreisstadt ist Bildungsstandort und hält eine Vielfalt von Angeboten vom Kita-Bereich bis hin zu den weiterführenden Schulen und darüber hinaus bereit.

Neben den Kindereinrichtungen in Trägerschaft der Stadt Prenzlau, die  mit dem Kita-Gütesiegel ausgezeichnet sind, gibt es unter anderem eine 24-Stunden-Kita sowie eine integrative Kindertagesstätte. Alle Kindertagesstätten in Trägerschaft der Stadt Prenzlau arbeiten nach den Grundsätzen elementarer Bildung, der offenen Arbeit und dem Infans-Konzept.

Die  drei Grundschulen arbeiten alle entsprechend ihres Schulprogramms mit verschiedenen Profilrichtungen. Die Diesterweg-Grundschule ist eine verlässliche Halbtagsgrundschule und trägt den Titel: "Schule Ohne Rassismus". Die Grundschule "J.H: Pestalozzi" arbeitet lese- und musikorientiert, die Grundschule "Artur Becker" widmet sich im Besonderen der Umwelterziehung. Weitere Schulen werden in freier Trägerschaft betrieben.

Im Christa-und-Peter-Scherpf-Gymnasium kann das Abitur abgelegt werden und die Carl-Friedrich-Grabow-Schule bietet als kombinierte Grund- und Oberschule den durchgehenden Besuch einer Schule von der 1. bis zur 10. Klasse an.

Neben dem Bildungsbereich gibt es in der Stadt Prenzlau viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Eine Vielzahl von Vereinen unterbreiten unterschiedlichste Angebote. Insbesondere für sportliche Aktivitäten gibt es diverse Sport- und Freizeiteinrichtungen, die zum Teil von der Stadt Prenzlau zur Verfügung stehen.

 

Amt für Bildung, Sport und Soziales

Telefon:
03984 75-1140
Fax:
03984 75-4299
E-Mail:
oomlamtbufakss@tbhprufakenzlatbhu.depncj

Am Steintor 4
17291 Prenzlau

Öffnungszeiten

Mo 09:00 - 12:00 Uhr
Di 09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:30 Uhr
Mi geschlossen
Do 09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Fr 09:00 - 12:00 Uhr
Sa geschlossen
So geschlossen

weitere Informationen

Schulferien im Land Brandenburg

www.european-online-learning.eu

Wohngeld

zurück Seitenanfang Seite drucken