direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Förderprogramm Regionale Entwicklung KMU

Beschreibung der Dienstleistung:
Beantragung, Bewirtschaftung und Abrechnung von Fördermitteln im Programm "Regionale Entwicklung" (KMU)

Im Rahmen dieses Förderprogramms können Investitionen kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) in der Prenzlauer Innenstadt in Form eines Zuschusses in Höhe von 35 bis max. 50 Prozent unterstützt werden. Dabei sind die Zielstellungen des INSEK zu berücksichtigen.

Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die eine Betriebsstätte innerhalb der KMU-Fördergebietskulisse haben.
Es können beispielsweise Einzelhandels-, Gastronomie-, Handwerks- oder Dienstleistungsunternehmen einen Fördermittelantrag stellen. Von der Förderung ausgeschlossen sind bestimmte Branchen wie zum Beispiel Rechtsanwälte und bestimmte Unternehmensformen wie zum Beispiel überregional tätige Filialketten.

Welche Unterlagen müssen Sie mitbringen?
-keine-

Welche Formulare müssen Sie ausfüllen?
Antrag auf Gewährung einer Zuwendung

Welche Gebühren bzw. Entgelte können Ihnen entstehen?
- keine -

Was sollten Sie sonst beachten?
Das Unternehmen stellt anschließend den Förderantrag an die InvestitionsBank des Landes Brandenburg (ILB). Die ILB als Bewilligungsbehörde prüft den Förderantrag und erteilt bei positiver Entscheidung den Zuwendungsbescheid.

Downloads

KMU Förderkulisse (254.2 KB)

KMU Definition (62.9 KB)

KMU Richtlinie (167.2 KB)

KMU Kurzinformation (73.7 KB)

KMU Informationsblatt (72.1 KB)

Ansprechpartner

Frau S. Ramm
Geschäftsstraßenmanagement
Geschäftsstraßenmanagerin

Telefon: 03984 75-165
Mobil: 0172/3961104
E-Mail:  oomlgsm@ufakpretbhnzufaklau.dtbhepncj

Frau S. Köhler
SG Stadt- und Ortsteilentwicklung
SGL Stadt- und Ortsteilentwicklung

Telefon: 03984 75-330
E-Mail:  oomlfoerufakdertbhunufakgen@ptbhrenzlau.depncj

SG Wirtschaftsförderung

Adresse:
Am Steintor 4
17291  Prenzlau
Postanschrift:
Postfach: 1261
17282  Prenzlau
Telefon:
03984 75-160
Mobil: 0172 3961104
Fax:
03984 75-192
E-Mail:
oomlwirtufakschtbhafufaktsfoetbhrderung@prenzlau.depncj

zurück Seitenanfang Seite drucken