direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

SB Baumkontrollen / Naturschutz

Bei der Stadt Prenzlau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Vollzeitstelle

SB Baumkontrollen / Naturschutz (m/w/d)

zu besetzen.

Aufgaben:

  • Regel- und Zusatzkontrollen von Gehölzen nach FLL Baumkontrollrichtlinie
  • Festlegung, Beauftragung und Abnahme von Baumpflegemaßnahmen, -fällungen sowie Gehölzpflanzungen
  • elektronische Erfassung und Pflege von Baumbestandsdaten
  • Erlass von Maßnahmen zur Gefahrenabwehr
  • fachliche Mitwirkung bei Schadensabwicklungen
  • Stellungnahmen zu geplanten Baumaßnahmen und Leitungsverlegungen mit Hinblick auf zu beachtende Belange des Naturschutzes und jene von Gehölzen
  • Bearbeitung von Baumfällanträgen auf Grundlage der städtischen Baumschutzsatzung

Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Landschaftsgärtner/in, Fachkraft für Agrarservice, Forstwirt/in oder vergleichbarer Abschluss
  • sehr ausgeprägte Befähigung zum selbständigen, eigenverantwortlichen Arbeiten
  • gute PC-Kenntnisse hinsichtlich der Arbeit mit MS Office (Word, Excel)
  • körperliche Eignung zur sach- wie auch fachgerechten Ausführung aller Aufgaben
  • Pflichtbewusstsein
  • Führerschein Klasse B
  • guter Orientierungssinn im Gelände
  • ganzjähriger Außendienst
  • Fortbildungsbereitschaft
  • wünschenswert:
    • abgeschlossene Fortbildung „FLL zertifizierte/r Baumkontrolleurin/Baumkontrolleur“
    • Erfahrungen bezüglich der Arbeit mit Baumkataster- und Kartenprogrammen
    • Kenntnisse im Bereich Baumpflege, Baumkontrollen, Gehölzbotanik
    • gute Ortskenntnisse zu Prenzlau nebst Ortsteilen
    • Befähigung und Bereitschaft zum aktiven Mitwirken bei der Freiwilligen Feuerwehr Prenzlau oder ihrer Ortsteile

Stellenbewertung:

Die Stelle ist gemäß TVöD mit der Entgeltgruppe 9a bewertet.

Arbeitszeit:

Vollzeit (aktuell durchschnittlich regelmäßig 39,5 Stunden/Woche;
ab 01.01.2023 durchschnittlich regelmäßig 39 Stunden/Woche)

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerber/innen wenden sich bitte schriftlich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, d.h. über den Ausbildungs- und ggf. Schulabschluss sowie Beurteilungen, Arbeitszeugnisse, Nachweise über Fortbildungen, Befähigungsnachweise und ggf. Referenzen) bis zum 08.07.2022 an die

Stadt Prenzlau
Personalwesen
Am Steintor 4

17291 Prenzlau 

oder per E-Mail an personalwesen@prenzlau.de (PDF-Format mit max. 20 MB)!

gez.
Hendrik Sommer
Bürgermeister

Hinweis:

Seit dem 25. Mai 2018 gilt mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ein neuer Rechtsrahmen für den Datenschutz in Deutschland und in der Europäischen Union. Die notwendigen Informationen zur Erhebung Ihrer personenbe­zogenen Daten (Artikel 13 DS-GVO) erhalten Sie am Ende dieser Ausschreibung.

 

Downloads

Datenschutzerklärung Bewerbung (21.4 KB)

Ansprechpartner

Frau M. Werner-Meißner
Personalwesen
SB Personal / Arbeitsförderung sowie Integrationsbeauftragte

Telefon: 03984 75-133
E-Mail:  oomlpersufakonatbhlwufakesen@tbhprenzlau.depncj

Öffnungszeiten

Mo: 09:00 - 12:00 Uhr
Di: 09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:30 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Fr: 09:00 - 12:00 Uhr
Sa: geschlossen
So: geschlossen

zurück Seitenanfang Seite drucken