direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Kulturzentrum und Museum |  Impressum |  DatenschutzKontakt


PANORAMEN aus der Uckermark ab 07. Juli im Kloster

28.06.2022

Prenzlau (dpr). Eine neue Ausstellung mit besonderen Fotografien wird am Donnerstag, 07. Juli, um 18 Uhr, in der Foyergalerie im Dominikanerkloster Prenzlau im Rahmen des 23. Kultursommers eröffnet. J. Jabs hat seiner Ausstellung den Titel „UCKERMARK – PANORAMEN“ gegeben.

Zur Ausstellungseröffnung wird herzlich eingeladen.

In Prenzlau geboren und im uckermärkischen Schmachtenhagen aufgewachsen, arbeitet der Fotoamateur seit 45 Jahren in Berlin.
Bei Besuchen seiner Familie in der Uckermark ist die Kamera ein ständiger Begleiter. Die Fotografie ist seine Leidenschaft.
Der Schönheit der wunderbaren Landschaft Uckermark gehört seine ungebrochene Heimatliebe. Dabei fesseln ihn keine knallbunten Mohnfelder oder blühende Sonnenblumen. Graue Zwischentöne, vielleicht unspektakuläre Blickwinkel der sanften Morphologie dieser eiszeitgeprägten Landschaft finden sein Interesse und Aufmerksamkeit. Es entstanden zahlreiche grafische, leise, menschenleere Bilder.
Der bekennende Uckermärker zeigt nun hier erstmals analog erarbeitete Schwarzweißmotive im Panoramaformat.

Vom 08. Juli bis 25. September 2022 kann die Ausstellung zu folgenden Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr besucht werden.

Änderungen vorbehalten!

Fotonachweis: J. Jabs

 

Ansprechpartner:

Herr Dr. Stephan Diller
Dominikanerkloster Prenzlau / Kulturzentrum und Museum
Leiter Dominikanerkloster

Kategorie:

Veranstaltungen und Kultur
alle Mitteilungen dieser Kategorie

zurück Seitenanfang Seite drucken