direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Kulturzentrum und Museum |  Impressum |  DatenschutzKontakt


Ausstellung Erich Rose – Ein Prenzlauer Maler (1925 -2019)

Foyergalerie* Ausstellungseröffnung: Sonnabend, 30. November, 11.30 Uhr *

Zurückhaltend, immer ein Lächeln im Gesicht, so haben viele Prenzlauer den Heimatmaler Erich Rose in Erinnerung, der am 27. März diesen Jahres im Alter von
93 Jahren von uns ging. Er war ein Autodidakt, der sein malerisches Talent durch Fachliteratur und zahlreich besuchte Malkurse zu vervollkommnen verstand. Besonders nach seiner Invalidisierung im Jahre 1987 widmete er sich intensiv der Malerei. Zu seinen Lieblingsmotiven gehörten Prenzlaus Sehenswürdigkeiten und natürlich der Uckersee. Aber auch uckermärkische Dorfansichten brachte er mit Farbe und Pinsel in verschiedenen Maltechniken gekonnt zu Papier.
Mit der Sonderausstellung möchte das Kulturhistorische Museum des einstigen künstlerischen Wirkens Erich Roses gedenken.

Termin:

vom 30.11.2019 bis zum 29.02.2020

Mai bis September – Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr
Oktober bis April – Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr

Bitte beachten Sie die Sonderöffnungszeiten zum Weihnachtsfest und Jahreswechsel auf der Startseite!

Veranstaltungsort:
Dominikanerkloster Prenzlau
Foyergalerie
Uckerwiek 813
17291 Prenzlau
Veranstalter:
Dominikanerkloster Prenzlau
Kulturzentrum und Museum
Tel.: 03984 75-261
Fax: 03984 75-293
E-Mail: oomlinfoufak@dotbhmiufaknikantbherkloster-prenzlau.depncj

zurück Seitenanfang Seite drucken