direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Jeder lügt so gut er kann - Harald Martenstein

Harald Martenstein stellt sein neues Buch vor

Bereits zum dritten Mal ist der vielfach preisgekrönte ZEIT-Kolumnist Harald Martenstein und einer der meistgelesenen Autoren Deutschlands zu Gast im Dominikanerkloster.
Er liest aus seinem neuen Buch: "Jeder lügt so gut er kann - Alternativen für Wahrheitssucher". In seinen kurzen Texten wagt er sich immer wieder an die großen Themen der Gegenwart - subjektiv, überraschend, oft sehr witzig. Ob es um politische Korrektheit, um Migration, Feminismus oder um gescheiterte Utopien geht: Martenstein hat keine Angst davor, sich unbeliebt zu machen und dem Mainstream zu widersprechen. In "Jeder lügt so gut er kann" geht es aber auch immer wieder um das private Scheitern und Alltagsprobleme, als Vater, als Berliner, als Mann oder Deutscher. Brillante Glossen - intelligent und amüsant.
Freuen sie sich auf einen unterhaltsamen Abend!

Hier geht es zum Ticketkauf
online Kartenkauf über Reservix

Termin:

am 21.11.2019

19.30 Uhr

Preise:
VVK: 12,00 €, AK: 14,00 €
Tickets erhalten Sie im KlosterCafé im Dominikanerkloster, Tel. 0 39 84/ 75 280 sowie in der Stadtinformation, Tel. 03984 / 75 163 (NEU) oder www.reservix.de
Veranstaltungsort:
Dominikanerkloster Prenzlau / Kleinkunstsaal
1. OG
Uckerwiek 813
17291  Prenzlau
Veranstalter:
Dominikanerkloster Prenzlau
Kulturzentrum und Museum
Tel.: 03984 75-261
Fax: 03984 75-293
E-Mail: oomlinfoufak@dotbhmiufaknikantbherkloster-prenzlau.depncj

zurück Seitenanfang Seite drucken