direkt zum Seiteninhalt direkt zum Seitenmenü direkt zum Hauptmenü

Kulturzentrum und Museum |  Impressum |  DatenschutzKontakt


Konzert „… und jedermann erwartet sich ein Fest!“

19. Kultursommer im Dominikanerkloster Prenzlau

Dominikanerkloster Prenzlau in Zusammenarbeit mit der Uckermärkischen Kulturagentur gGmbH

Das Preußische Kammerorchester spielt seit mehreren Jahren mit immer wechselnden Solisten dieses beschwingte Sommerkonzert im Friedgarten des Dominikanerklosters. Im Veran¬staltungskalender so manchen Uckermärkers ist dieses Konzert im Rahmen des Kultursommers im Dominikanerkloster mittlerweile fester Bestandteil geworden und erfreut sich wachsender Beliebtheit.

In diesem Jahr heißt es am 26. August einmal mehr „…und jedermann erwartet sich ein Fest“.
Unter dem Titel „Eine kleine Nachtmusik“ darf sich das Publikum unter anderem an Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Oscar Böhme, Edwin Elgar und Giuseppe Verdi erfreuen.

Zusammen mit dem Preußischen Kammerorchester, unter der Leitung von Aiko Ogata, wird als Solist Joachim Schäfer wieder einmal das Prenzlauer Publikum begeistern. Er gilt als einer der führenden Trompeter seiner Generation und überzeugt Publikum und Kritiker regelmäßig durch seine technische Souveränität sowie sein müheloses, stilsicheres und dynamisch sensibles Spiel, mit dem er auf der Trompete hohe Maßstäbe setzt.

Termin:

am 26.08.2018

16 Uhr

Preise:
Eintrittskarten sind im Vorverkauf über die Uckermärkische Kulturagentur, die Stadtinformation und dem KlosterCafé des Dominikanerklosters für 12 Euro erhältlich. An der Tageskasse werden sie ab 15 Uhr im Dominikanerkloster 14 Euro kosten.
Veranstaltungsort:
Dominikanerkloster Prenzlau
Friedgarten
Uckerwiek 813
17291 Prenzlau
Veranstalter:
Dominikanerkloster Prenzlau
Kulturzentrum und Museum
Tel.: 03984 75-261
Fax: 03984 75-293
E-Mail: oomlinfoufak@dotbhmiufaknikantbherkloster-prenzlau.depncj

zurück Seitenanfang Seite drucken