Zur klassischen Ansicht wechseln.
Sie befinden sich hier: Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Suche
 

Rathaus und Verwaltung
27.02.2015 | Stadtverordnetenversammlung tagt

Am 5. März tagt die Prenzlauer Stadtverordnetenversammlung.

Am Donnerstag, dem 5.März, findet um 17 Uhr eine öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung statt. Ort: Aula Christa-und-Peter-Scherpf-Gymnasium Schulteil II, Seeweg 6 » mehr

Bildung und Soziales
26.02.2015 | Informationsveranstaltung zum Agenda-Diplom

Am 3. März können sich bereits angemeldete, aber auch potentielle Partner, die im Rahmen des Agenda-Diploms 2015 eine Veranstaltung anbieten wollen, über das Prozedere informieren, Fragen stellen oder ihr Projekt vorstellen. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Sitzungsraum des Rathauses. » mehr

Rathaus und Verwaltung
13.02.2015 | Hauptausschuss tagt

Am Montag, dem 23. Februar, findet um 17 Uhr eine öffentliche Sitzung des Hauptausschusses statt. Ort: Raum 203 Sitzungssaal Rathaus, Am Steintor 4 » mehr

Rathaus und Verwaltung
11.02.2015 | Ortsbeiratssitzung in Güstow

Am Donnerstag, dem 19. Februar, findet um 18 Uhr eine öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Güstow statt. Thema sind unter anderem Informationen zum Bau weiterer Windkraftanlagen in der Gemarkung Güstow. » mehr

Rathaus und Verwaltung
10.02.2015 | Stadtverordnete tagen

Die nächste Stadtverordnetenversammlung findet am 5. März statt.

Am Donnerstag, dem 5. März, findet um 17 Uhr in der Aula des Schulteil II des Christa-und-Peter-Scherpf-Gymnasiums am Seeweg die nächste Stadtverordnetenversammlung statt. » mehr

Bildung und Soziales
06.02.2015 | Urteilsbegründung liegt vor

Vorab per Fax ist bei der Stadt das Urteil des Verwaltungsgerichtes Potsdam im Verfahren von Jens Schröder gegen die Stadt Prenzlau „wegen Essengeld für den Besuch einer Kindertagesstätte“ am heutigen Tag eingegangen. Die mündliche Verhandlung dazu fand am 25. September 2014 statt. » mehr

Rathaus und Verwaltung
06.02.2015 | Prämie für Hinweise, die zur Feststellung der Täter führen

Mit dem Verkleben der Tore zum Seepark hat der Vandalismus in Prenzlau eine neue Stufe erreicht. „Wir haben umgehend Anzeige erstattet“, so Bürgermeister Hendrik Sommer. » mehr

Bildung und Soziales
30.01.2015 | Agenda-Diplom garantiert auch 2015 wieder tolle Sommerferien

Diplomverleihung 2014 auf dem Turm- und Nudlfest.

Auch in diesem Jahr dürfen sich die Grundschüler aus Prenzlau auf spannende Ferien freuen. Beim Agenda-Diplom gehen sie auf Schatzsuche, starten zur Bootspartie, spielen, sind kreativ, stillen ihren Wissensdurst und erleben tolle Abenteuer. Die Angebote werden derzeit vorbereitet - herzlich willkommen sind neue Partner ebenso wie Sponsoren. » mehr

Veranstaltungen und Kultur
30.01.2015 | Marktberg und Friedrichstraße stecken voller Geschichte(n) – Gudrun Haffer erzählt davon

Gudrun Haffer lädt zum Foto-Vortrag ins Rathaus ein.

Am Donnerstag, dem 5. Februar, lädt Gudrun Haffer um 16 Uhr zu einem Foto-Spaziergang durch Prenzlau ein. Treffpunkt ist im Sitzungsraum des Rathauses. Hier präsentiert die Prenzlauerin eigene Aufnahmen aus ihrer Stadt, gepaart mit historischen Ansichten, um Wissenswertes aus der Historie Prenzlaus zu berichten. Um vorherige Anmeldung unter Tel. 03984 / 75 11 10 wird gebeten. » mehr

Rathaus und Verwaltung
23.01.2015 | Kalender mit Bildern von Erich Rose bringt 3 000 Euro für die "Große Woge"

Wieder ein Stück weiter: 3 000 Euro übergaben Ilona Kranz und Magdalena Haczkiewicz von der "Grünen Apotheke" an den Bürgermeister.

Die stattliche Summe von 3 000 Euro kam beim Verkauf des aktuellen Kundenkalenders der Grünen Apotheke zusammen. Am Freitagvormittag übergab Apothekerin Ilona Kranz das Geld an den Bürgermeister. » mehr

Rathaus und Verwaltung
20.01.2015 | Mahnendes Gedenken

Anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung des NS-Konzentrationslagers Auschwitz findet am 27. Januar, 17 Uhr, auf dem Jüdischen Friedhof im Stadtpark eine Gedenkveranstaltung statt. » mehr

Rathaus und Verwaltung
17.01.2015 | Gemeinsamer Neujahrsempfang der Stadt Prenzlau und der Bundeswehr

Groß war die Spendenbereitschaft der Gäste beim Neujahrsempfang.

Mehr als 3 900 Euro wurden auf dem Neujahrsempfang für die Prenzlauer Tafel und das Soldatenhilfswerk gespendet. Zu den 960 Gästen gehörte auch Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke. » mehr

Rathaus und Verwaltung
17.01.2015 | Egbert Karstädt, Dieter Wolf und Karl-Franz Sternberg mit Medaille geehrt

Egbert Karstädt, Dieter Wolf und Karl-Franz Sternberg wurden mit der Medaille der stadt ausgezeichnet.

Als ehrenamtliche Ortsbürgermeister bzw. Ortsvorsteher setzten sich Karl-Franz Sternberg aus Dauer, der Klinkower Egbert Karstädt und Dieter Wolf aus Güstow viele Jahre mit Nachdruck und Vehemenz für die Belange ihrer Dörfer ein. Dafür wurden sie mit der Medaille der Stadt ausgezeichnet. » mehr

Rathaus und Verwaltung
17.01.2015 | Der Uckermärkische Hospizverein wurde mit dem Preis der Stadt Prenzlau ausgezeichnet

Freude bei den Aktiven des Hospizvereins: Ihre ehrenamtliche Arbeit wurde mit dem Preis der stadt Prenzlau gewürdigt.

Mit dem Preis der Stadt Prenzlau, dotiert mit 2 000 Euro, wurde in diesem Jahr der Uckermärkische Hospizverein ausgezeichnet. - Eine Ehrung, die zugleich ein Thema in die Öffentlichkeit rückte, welches oft lieber ausgeblendet wird und nicht gerade zu den Small-Talk-Themen bei gesellschaftlichen Ereignissen wie einem Neujahrsempfang gehört. » mehr

Bildung und Soziales
12.01.2015 | Unterricht geht an Artur-Becker-Grundschule ab Dienstag wieder weiter

Ab Dienstag ist der normale Schulbetrieb an der Artur-Becker-Grundschule in Prenzlau wieder möglich. Dies bestätigt Bürgermeister Hendrik Sommer nach einem Vor-Ort-Termin am Montagvormittag. „Das oberste Geschoss bleibt allerdings längerfristig nicht nutzbar“, informiert das Stadtoberhaupt. » mehr

1 | 2 | weiter