Zur klassischen Ansicht wechseln.
Sie befinden sich hier: Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Suche
 

Veranstaltungen und Kultur
26.11.2014 | Prenzlauer Bürger ebenso wie geladene Gäste herzlich willkommen

Traditionell laden der Bürgermeister und der Standortälteste der Uckermark-Kaserne in Prenzlau gemeinsam zum Neujahrsempfang ein. So auch diesmal wieder. „Der Empfang findet am Donnerstag, dem 15. Januar, in der Uckerseehalle statt. Die Einladungen sind zum größten Teil bereits versandt“, informiert Anett Hilpert, Büroleiterin des Bürgermeisters. » mehr

Veranstaltungen und Kultur
25.11.2014 | Treff mit dem Weihnachtsmann bei den Blauröcken

Spätestens am Sonnabend kommt der Weihnachtsmann. Nein, noch nicht so richtig mit Rentier, Schlitten und vielen Geschenken. Zumindest aber zur kurzen Stippvisite. Eingeladen haben ihn die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr in Prenzlau. » mehr

Veranstaltungen und Kultur
25.11.2014 | Prenzlauer Weihnachtsmarkt öffnet am Nikolaustag

Zum Weihnachtsmarkt wird ab dem 6. Dezember auf der Marktberg eingeladen.

Am 6. Dezember wird um 14 Uhr in Prenzlau der diesjährige Weihnachtsmarkt auf dem Marktberg eröffnet wird. Zwei Wochen und damit drei Wochenenden lang wird auf die bevorstehenden Festtage eingestimmt. » mehr

Rathaus und Verwaltung
25.11.2014 | Hauptausschuss tagt

Am Montag, dem 01.12.2014, findet um 17:00 Uhr eine öffentliche Sitzung des Hauptausschusses statt. Ort: Raum 203 Sitzungssaal Rathaus, Am Steintor 4 » mehr

Veranstaltungen und Kultur
21.11.2014 | Raritäten, Kunst und Kuriositäten kamen in der Weinscheune unter den Hammer

Andreas Ballin ersteigerte das Unikat - einen Kalender mit Fotos, die Oliver Spitza gemacht hatte.

„1 583 Euro Reinerlös“, gibt Marek Wöller-Beetz die Summe an, die am Donnerstagabend bei „Kunst & Kuriosa“ in der Weinscheune zusammen kam. „Das Geld wird geteilt und geht hälftig an den Förderverein der Diesterweg-Grundschule und auf das Spendenkonto für die ‚Große Woge‘“, so der Auktionator des Abends. » mehr

Veranstaltungen und Kultur
20.11.2014 | Aktionen für die „Große Woge“ gehen weiter: Im Dezember erscheint Buch mit „Ganz nebenbei“-Kolumnen von Oliver Spitza

Im Dezember soll das Buch mit den "Ganz nebenbei"-Kolumnen von Oliver Spitza erscheinen. Der Erlös wird gespendet für die "Große Woge".

Noch ist ein Stück des Weges zurückzulegen, um die Kaufsumme für die „Große Woge“ aufzubringen. Rund 26 000 Euro kamen bisher zusammen. Unter anderem auch bei verschiedenen Spendenaktionen. Weitere sollen nun folgen. Dazu gehört der Verkauf eines Buches mit 150 „Ganz nebenbei“-Kolumnen von Oliver Spitza. Herausgeberinnen des Buches sind seine Töchter. Den Verkaufserlös wollen sie auf das Spendenkonto für die “Große Woge“ überweisen. Erscheinen soll das Buch Mitte Dezember. Der Uckermarkkurier gab die Genehmigung zum Abdruck der Texte. » mehr

Rathaus und Verwaltung
16.11.2014 | Worte wider das Vergessen

Die gemeinsame Gedenkveranstaltung von Stadt und Bundeswehr fand am Sonntag auf dem Prenzlauer Friedhof statt.

Zum Volkstrauertag am Sonntag fand die gemeinsame Gedenkveranstaltung von Stadt und Bundeswehr auf dem Städtischen Friedhof in Prenzlau statt. » mehr

Bauen und Stadtentwicklung
15.11.2014 | Insgesamt 267 Pflanzen im Rosengarten des Stadtparks ausgewechselt

Carmen Flemming und Heiko Wagner beim Einpfanzen der letzten der 267 Rosen.

Die Prenzlauer haben einen Blick auf die Kleinode ihrer Stadt. Beim Rosengarten hatten sie Angst, hier könnte das Unkraut die wunderschönen Rosen überwuchern. "Wir haben reagiert", sagt Bürgermeister Hendrik Sommer. Fachleute haben die "Störenfriede" beseitigt und Nachpflanzungen vorgenommen. » mehr

Veranstaltungen und Kultur
15.11.2014 | Mit Rathaussturm in die fünfte Jahreszeit

Der obligatorische Krawattenschnitt gehörte auch diesmal wieder mit zum Programm.

Am Sonnabend bildete der Rathaussturm den Auftakt für die fünfte Jahreszeit in Prenzlau. Die diesjährige Session führt die Narren auf Welt-Tournee. Höhepunkt ist die Gala am Freitag, dem 13. Februar 2015, in der Uckerseehalle. » mehr

Rathaus und Verwaltung
14.11.2014 | Ausschuss für Wirtschaft, Stadt- und Ortsteilentwicklung berät

Am Dienstag, dem 18.11.2014, findet um 17:00 Uhr eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Stadt- u. Ortsteilentwicklung statt. Ort: Raum 203 Sitzungssaal Rathaus, Am Steintor 4 » mehr

Rathaus und Verwaltung
14.11.2014 | Ausschuss für Finanzen und Rechnungsprüfung tagt

Am Donnerstag, dem 20.11.2014, findet um 17:00 Uhr eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Rechnungsprüfung statt. Ort: Raum 203 Sitzungssaal Rathaus, Am Steintor 4 » mehr

Rathaus und Verwaltung
14.11.2014 | Ausschuss-Sitzung: Bildung, Kultur und Soziales

Am Mittwoch, dem 19.11.2014, findet um 17:00 Uhr eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur u. Soziales statt. Ort: Raum 203 Sitzungssaal Rathaus, Am Steintor 4 » mehr

Veranstaltungen und Kultur
13.11.2014 | Erlös von Kunst & Kuriosa soll diesmal Förderverein und Spendenkonto für die "Große Woge" zu Gute kommen

Antje Lang und Ines Rohtmay-Vetter von der Stadtinfo haben schon etliche interssante Objekte entgegen genommen.

Am 20. November kommen Kunst und Kurioses für den guten Zweck unter den Hammer. Der Erlös der Versteigerung soll dem Förderverein der Diesterweg-Grundschule und der Spendensammlung für die "Große Woge" zu Gute kommen. Wer will, kann sein Angebot für ausgewählte Teile aber auch vorab abgeben und in Abwesenheit mitsteigern lassen. Anmeldungen dafür nimmt die Pressestelle der Stadt éntgegen. » mehr

Bauen und Stadtentwicklung
10.11.2014 | Ein „fliegendes Klassenzimmer“

So soll das Gymnasium nach dem Umbau aussehen.

Der Sieger beim Wettbewerb um die Sanierung des Gymnasiums steht fest: Das Architekten-Büro Eckert + Honegger Architekten GmbH, Berlin mit Max Kaminski Architekten, Berlin und Andreas Wilke Ingenieurbüro für Bauphysik und Brandschutz, Berlin hat den besten Entwurf geliefert. » mehr

Veranstaltungen und Kultur
08.11.2014 | Prenzlau ist weltoffen, bunt und tolerant

Prenzlau ist couragiert, weltoffen und tolerant - dies wurde auf der Demo am 8. November deutlich.

"In Prenzlau ist kein Platz für Nazis" - dieses Statement war am Sonnabend in der Uckermark-Kreisstadt Grundaussage einer Demonstration, zu der mehr als einhundert Menschen gekommen waren. » mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | weiter