13. Prenzlauer Hügelmarathon 30. September 2017


Gästebuch

Wir freuen uns über jeden Eintrag in dieses Gästebuch, auch über konstruktive Kritik! Soweit dies möglich ist, werden wir auch Anregungen zum Wohle der Gäste weiterverfolgen. Bitte haben Sie jedoch dafür Verständnis, daß dieses Gästebuch keine Plattform für Meinungsverschiedenheiten und daraus resultierenden Diskussionen darstellt. Alle Beiträge werden vor der Veröffentlichung gesichtet. Eingetragene E-Mail-Adressen werden nicht veröffentlicht.

Eigenen Eintrag erstellen:

Bitte geben sie einen Titel an.
Bitte geben sie einen Namen an.
Bitte geben sie ihre Web-Adresse ein.
Bitte geben sie eine Nachricht ein.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | vorwärts

Gerrit schrieb am 14.10.2016

auf hohem Niveau

Hallo aus dem Süden,
vielen Dank für die wirklich tolle Organisation!
Ich kann mich den Vorrednern zum größten Teil nur anschließen: wunderbare, liebevoll vorbereitete Verpflegungspunkte, freundliche Leute (die das Wetter ja auch aushalten mussten), eine herrliche Strecke (mit sogar mehr Höhenmetern als der Bodenseemarathon..), Starterkarten, Nummern etc., alles perfekt vorbereitet und auf gleich hohem Niveau, wie ca. 5fach teurere Veranstaltungen in der Schweiz, Österreich oder Italien. Die Kopfsteinpflasterstrecken unbedingt drinnen lassen, sie sind etwas ganz Besonderes in dieser Region, es gibt sie viel zu selten bis gar nicht in anderen Marathons - deswegen komme ich ja extra hierher.
Kleines Manko, welches schon genannt wurde: signalgebende Begleitfahrzeuge, solange das Feld noch zusammen fährt, könnten evtl. helfen, die wirklich brenzligen Situation durch Überholer oder Entgegenkommer zu reduzieren. Vllt. ließe sich ja als i-Tüpfelchen auch noch ein Fotoservice á la Sportograf etc. engagieren, so sind Bild-Erinnerungen für jeden bequem zugänglich. Die Veranstaltung ist es auf jeden Fall wert!
Ach ja, das Wetter war Mist - ich will das noch mal in "schön"... also bis nächstes Jahr.
Danke noch einmal.
Schöne Grüße!
Gerrit

Frank schrieb am 11.10.2016

Video

Hallo,
es gibt einige Eindrücke des 12. Hügelmarathons auf Youtube:
https://youtu.be/ZdlTaOYtj38

Grüße!

christoph schrieb am 07.10.2016

hat spaß gemacht

vielen dank für diese tolle veranstaltung. mit viel liebe und hingabe organisiert und durchgeführt. fürs wetter könnt ihr ja nix. im gegensatz zu paar anderen hier im gästebuch finde ich kurze kopfsteinpflaster passagen, militärplattenwege etc. nicht schlimm, das gehört zur landschaft und damit zur ausfahrt dazu. Ich hätte lieber noch weniger von den großen Landstraßen gehabt ... Egal. Da bis zur ersten Station die 8 Uhr Starter geschlossen gefahren sind, gab es aufgrund der Größe des Feldes und Gegenverkehr bzw. überholenden PKWs leider einige brenzlige Situationen, die es zu vermeiden gilt. Ich hoffe es sind alle heil und munter nach Hause gekommen. Bis 2017!

Frank Meinel schrieb am 05.10.2016

Gelungenes Event

Für mich war es die erste Radsportveranstaltung und mit der 169er Strecke gleichzeitig auch eine schöne Herausforderung. Die Organisation und Betreuung an den Verpflegungsstationen waren wirklich klasse und hätte besser nicht sein können. Freundliche Leute, vielfältige Auswahl an Essen und Getränken und sogar Gels/Riegel - das war für ein Startgeld von 15 EUR rundum perfekt.
Die Streckenführung empfand ich über weite Teile als gelungen; die längeren Kopfsteinpflasterpassagen eher weniger. Gleichzeitig kann ich mir aber auch vorstellen, dass es nicht leicht ist, in der ländlich geprägten Region um jedes Kopfsteinpflaster "herumzuplanen" ;-)
Fazit: Gerne bin ich im kommenden Jahr wieder dabei.

Wird die 2016er Galerie noch erweitert?

Müller, Jana schrieb am 04.10.2016

Super Veranstaltung

War das erste Mal dabei und alles, was Ihr beeinflussen konntet, war super. Ich empfand es auch sehr angenehm, dass keine Zeit gemessen wurde. Alle sind entspannter und die Fahrt über 89 km in der Gruppe macht dann einfach Spaß. Fahr nächstes Jahr bestimmt wieder mit.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | vorwärts

zurück Seitenanfang Seite drucken