Zur klassischen Ansicht wechseln.
Sie befinden sich hier: Veranstaltungen

Veranstaltungen

Suche
     bis     
 nur Veranstaltungen die an diesem Tag beginnen

Veranstaltungen vom 31.07.2016 bis zum 31.12.2016

Ausstellung „500 Jahre Wandmalereien im Dominikanerkloster Prenzlau“

Refektorium Wandmalerei

vom 28.05.2016 bis zum 11.09.2016

Kulturhistorisches Museum/ Refektorium/ Kreuzgang* Ausstellungseröffnung: Sonnabend, 28. Mai, 15 Uhr* Ausstellung „500 Jahre Wandmalereien im Dominikanerkloster Prenzlau“ Ein Projekt im Rahmen von Kulturland Brandenburg 2016 „handwerk zwischen gestern & übermorgen“ » mehr

Ausstellung „Stickereien – Vorstellung alter Muster und Mustertücher“

Stickerei

vom 02.06.2016 bis zum 11.09.2016

Foyergalerie* Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 2. Juni, 18 Uhr* Alles begann vor Jahren mit einem Fund in der Münchner Staatsbibliothek. Dort entdeckte ich unter den Rara Johann Siebmachers „Schön Neues Modelbuch ...“ von 1597, eine Sammlung von Webmustern. Die in ein Netzgitter, wie » mehr

Ausstellung „Innovation und Tradition. Hinrich Brunsberg und die spätgotische Backsteinarchitektur in Pommern und der Mark Brandenburg“

Logo Dominikanerkloster Prenzlau

vom 09.06.2016 bis zum 11.09.2016

Sonderausstellungsraum* Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 9. Juni, 18 Uhr* Hinrich Brunsberg (um 1350 bis nach 1428) ist einer der bedeutendsten spätgotischen Baumeister. Ausgangspunkt, eine bestimmte Architekturgestaltung mit seinem Namen zu verbinden, ist die Bauinschrift an der Katharinenkirche » mehr

Ausstellung „Meeresbilder und Küstenfunde“ –

Meeresbilder und Küstenfunde_Liane Käs

vom 11.06.2016 bis zum 28.08.2016

Klostergalerie im Waschhaus*Ausstellungseröffnung: Ausstellungseröffnung: Sonnabend, 11. Juni, 15 Uhr* Malerei und Plastik von Liane Käs und Martin Lichtmann "Meine Werke zeigen in Öl und Aquarell den flüchtigen Moment des Meeres und des Himmels - das Werden und Ankommen der Wellen und Wolken, den » mehr

Lesezauber in der Stadtbibliothek

Lesekobold

am 02.08.2016

Eine Vorlesestunde für Kinder von vier bis zwölf Jahren » mehr

Radtour - Windradtour (45 km)

Radtouren

am 02.08.2016

Mit dem Rad raus in die Natur – begleiten Sie Stadt- und Landschaftsführer N. Heyer auf einer geführten Radtour um Prenzlau. Anmeldungen sind nicht erforderlich. » mehr

"Sagenhaftes" Prenzlau - Prenzlauer Agenda Diplom 2016- Prenzlauer Agenda Diplom 2016

Agenda 21 - Logo Agenda Diplom

am 03.08.2016

Am Vormittag werden wir an Hand von Prenzlauer Sagen einen Stadtrundgang zusammenstellen und diesen dann am Nachmittag durchführen. Jedes Kind kann dann an den jeweiligen Plätzen seine ausgewählte(n) Sage(n) erzählen. » mehr

Kunst selbst gemacht - Prenzlauer Agenda Diplom 2016

Agenda 21 - Logo Agenda Diplom

am 04.08.2016

Bevor es Computer und Drucker gab, wurden Bilder von Hand hergestellt und vervielfältigt. Eine Möglichkeit war die Druckgrafik. Bei uns könnt Ihr eine der Techniken - den Linolschnitt - ausprobieren und nach Euren Ideen ein Bild gestalten. » mehr

Stadtführung für Jedermann

Stadtführung

am 06.08.2016

Warum befindet sich auf der Spitze des Mitteltorturms ein fliegender Rabe? Was hat es mit den abgehackten Händen zweier Bürgermeister im Museum auf sich? Warum ist ein Großteil der innerstädtischen Bausubstanz aus den 50er bis 80er Jahren? Und warum gibt es in Prenzlau zahlreiche Kirchen? Diese und » mehr

Schreiben wie zu Uromas Zeiten - Prenzlauer Agenda Diplom 2016

Agenda 21 - Logo Agenda Diplom

am 08.08.2016

Im Stadtarchiv können Kinder während der Sommerferien lernen, wie man früher, zu Zeiten der Urgroßeltern, geschrieben hat. Damals verwendete man nämlich nicht lateinischen Buchstaben, wie heute, sondern schrieb mit der deutschen Schrift. Wer Lust hat, kann im Stadtarchiv Prenzlau diese Schrift lesen » mehr

Radtour - Wald- & Wiesentour (40 km)

Radtouren

am 09.08.2016

Mit dem Rad raus in die Natur – begleiten Sie Stadt- und Landschaftsführer N. Heyer auf einer geführten Radtour um Prenzlau. Anmeldungen sind nicht erforderlich. » mehr

Stadtführung für Jedermann

Stadtführung

am 13.08.2016

Warum befindet sich auf der Spitze des Mitteltorturms ein fliegender Rabe? Was hat es mit den abgehackten Händen zweier Bürgermeister im Museum auf sich? Warum ist ein Großteil der innerstädtischen Bausubstanz aus den 50er bis 80er Jahren? Und warum gibt es in Prenzlau zahlreiche Kirchen? Diese und » mehr

„PASIÓN FLAMENCA“

Flamenco

am 13.08.2016

17. Kultursommers im Dominikanerkloster Prenzlau Flamenco Nacht der Passionen mit FlamencoArtBerlín Erleben Sie im stimmungsvollen Ambiente des Friedgartens eine Flamenco Nacht der Passionen. Unter der Leitung und Mitwirkung von Miguelete, Flamenco Tänzer und langjähriger künstlerischer » mehr

"Sagenhaftes" Prenzlau - Prenzlauer Agenda Diplom 2016- Prenzlauer Agenda Diplom 2016

Agenda 21 - Logo Agenda Diplom

am 17.08.2016

Am Vormittag werden wir an Hand von Prenzlauer Sagen einen Stadtrundgang zusammenstellen und diesen dann am Nachmittag durchführen. Jedes Kind kann dann an den jeweiligen Plätzen seine ausgewählte(n) Sage(n) erzählen. » mehr

Radtour - Museumstour (45 km)

Radtouren

am 17.08.2016

Mit dem Rad raus in die Natur – begleiten Sie Stadt- und Landschaftsführer N. Heyer auf einer geführten Radtour um Prenzlau. Anmeldungen sind nicht erforderlich. » mehr

Kunst selbst gemacht - Prenzlauer Agenda Diplom 2016

Agenda 21 - Logo Agenda Diplom

am 18.08.2016

Bevor es Computer und Drucker gab, wurden Bilder von Hand hergestellt und vervielfältigt. Eine Möglichkeit war die Druckgrafik. Bei uns könnt Ihr eine der Techniken - den Linolschnitt - ausprobieren und nach Euren Ideen ein Bild gestalten. » mehr

Stadtführung für Jedermann

Stadtführung

am 20.08.2016

Warum befindet sich auf der Spitze des Mitteltorturms ein fliegender Rabe? Was hat es mit den abgehackten Händen zweier Bürgermeister im Museum auf sich? Warum ist ein Großteil der innerstädtischen Bausubstanz aus den 50er bis 80er Jahren? Und warum gibt es in Prenzlau zahlreiche Kirchen? Diese und » mehr

Star Wars – Reise in die Galaxie - Prenzlauer Agenda Diplom 2016

Agenda 21 - Logo Agenda Diplom

am 24.08.2016

Komm mit auf eine Reise in die Star Wars – Galaxie. Dich erwartet ein galaktisch-cooler Vormittag, an dem sich alles um das Thema Star Wars dreht. Du kannst ein Lichtschwert oder eine Maske basteln, außerdem reisen wir mit den Geschichten durch die Galaxis. Anschließend musst Du bei einem Quiz » mehr

1. Weinbergfest im Seepark

Plakat Weinbergfest

am 26.08.2016

Zum ersten Mal begrüßen Sie Winzer und die Weinhandlung C. Soyeaux am Weinberg im Seepark in Prenzlau.
Genießen Sie ausgesuchte Weine, Sekt und Champagner bei französischen Chansons mit einem
weinbegleitenden Imbiss. Präsentiert wird der Abend durch den Pächter des Weinberges,
Christian Soyeaux von der gleichnamigen Weinhandlung aus Bertikow und der Stadt Prenzlau.
Der Kartenvorverkauf startet am 14.07.2016 in allen Touristinformationen und unter www.reservix.de » mehr

Geschichte(n) für Genießer – Der Stadtrundgang für Geist und Gaumen - „Austköst - Gutes zur Erntezeit“

Kulinarik

am 26.08.2016

Im Mittelpunkt dieses Erlebnisrundgangs durch die Prenzlauer Stadtgeschichte stehen uckermärkische Essgewohnheiten vergangener Jahrhunderte. Unsere Stadtführerin berichtet Ihnen auf ernsthafte und amüsante Weise über das Leben der Bettelmönche, die Funktion einer Darre, die Schwanenjagd, das » mehr

3. FischerMeile am Nordufer

Plakat 3. FischerMeile

am 27.08.2016

FischerMeile - Neuauflage 2016!
Herzlich Willkommen am wunderschönen Nordufer! Die Gastronomen laden ein zu frischen Fischgerichten und der beliebten Neptuntaufe!
Der diesjährige Fischer-Cup beginnt um 8 Uhr und um 11 Uhr wird der Fang zusammen mit Webster's Angelshop und dem Bürgermeister Hendrik Sommer gewogen. Es warten tolle Preise auf die Gewinner. An diesem Tag wird auch die St. Sabinen Kirche öffentlich zugänglich sein und der Förderverein hält Informationen, Kaffee und Kuchen bereit.

Webster's Angelshop hat wieder einen großen Stand! Fischer Schütte ist mit frischer Räucherware vor Ort - WIR FREUEN UNS AUF VIELE BESUCHER :) » mehr

Stadtführung für Jedermann

Stadtführung

am 27.08.2016

Warum befindet sich auf der Spitze des Mitteltorturms ein fliegender Rabe? Was hat es mit den abgehackten Händen zweier Bürgermeister im Museum auf sich? Warum ist ein Großteil der innerstädtischen Bausubstanz aus den 50er bis 80er Jahren? Und warum gibt es in Prenzlau zahlreiche Kirchen? Diese und » mehr

„… und jedermann erwartet sich ein Fest!“

Katarzyna Dondalska

am 28.08.2016

17. Kultursommer im Dominikanerkloster Prenzlau Die schönsten Melodien aus Oper und Operette Katarzyna Dondalska, Sopran   Preußisches Kammerorchester/ Aiko Ogata (Violine & Leitung) Ab 15 Uhr Kaffee & Kuchen Dominikanerkloster Prenzlau in Zusammenarbeit mit der Uckermärkischen » mehr

Radtour - Schloss- & Kirchentour (40 km)

Radtouren

am 30.08.2016

Mit dem Rad raus in die Natur – begleiten Sie Stadt- und Landschaftsführer N. Heyer auf einer geführten Radtour um Prenzlau. Anmeldungen sind nicht erforderlich. » mehr

Ausstellung "Aus der Dunkelheit zum Licht" - „Blick eines französischen Malers"

Jean-Paul Privet

vom 03.09.2016 bis zum 13.11.2016

Klostergalerie im Waschhaus * Ausstellungseröffnung: Sonnabend, 3. September, 15 Uhr* Arbeiten von Jean-Paul Privet Jean-Paul Privet ist am 10. Januar 1960 geboren. Er beginnt ab 1980 zu malen. Er teilt seine Zeit zwischen der Malerei und seinem Arbeit als Psychotherapeut. Seine Bilder werden » mehr

Stadtführung für Jedermann

Stadtführung

am 03.09.2016

Warum befindet sich auf der Spitze des Mitteltorturms ein fliegender Rabe? Was hat es mit den abgehackten Händen zweier Bürgermeister im Museum auf sich? Warum ist ein Großteil der innerstädtischen Bausubstanz aus den 50er bis 80er Jahren? Und warum gibt es in Prenzlau zahlreiche Kirchen? Diese und » mehr

Lesezauber in der Stadtbibliothek

Lesekobold

am 06.09.2016

Eine Vorlesestunde für Kinder von vier bis zwölf Jahren » mehr

Radtour - Jagowtour (45 km)

Radtouren

am 06.09.2016

Mit dem Rad raus in die Natur – begleiten Sie Stadt- und Landschaftsführer N. Heyer auf einer geführten Radtour um Prenzlau. Anmeldungen sind nicht erforderlich. » mehr

Stadtführung für Jedermann

Stadtführung

am 10.09.2016

Warum befindet sich auf der Spitze des Mitteltorturms ein fliegender Rabe? Was hat es mit den abgehackten Händen zweier Bürgermeister im Museum auf sich? Warum ist ein Großteil der innerstädtischen Bausubstanz aus den 50er bis 80er Jahren? Und warum gibt es in Prenzlau zahlreiche Kirchen? Diese und » mehr

„Nachts im Kloster“ Auf Entdeckungstour durch´s Kloster im Schein der Laterne, nächtlicher Orgelmusik und deftigem Klosterimbiss

Nachts im Kloster

am 10.09.2016

17. Kultursommers im Dominikanerkloster Prenzlau Zur Einstimmung auf den folgenden Tag des offenen Denkmals 21 Uhr - Laternenführungen im Kloster 22 Uhr - nächtlicher Imbiss im Klosterkeller 22.30 Uhr - Mitternachtskonzert in St. Nikolai Kirche St. Nikolai Kirche Mitternachtskonzert &bdquo » mehr

1 | 2 | 3 | weiter