Dirket zum Seiteninhalt Dirket zum Seienmenü Dirket zum Hauptmenü

Logo Uckermark


Vorläufig abschließendes Ergebnis nach Auszählung aller Wahllokale

25.09.2017

Prenzlau (spz). Insgesamt 16.456 Wahlberechtigte hatten am 24. September die Möglichkeit, an der Bürgermeisterwahl in Prenzlau teilzunehmen. 10.532 Wählerinnen und Wähler machten von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Vorbehaltlich der abschließenden Entscheidung des am Mittwoch, dem 27. September, tagenden Wahlausschusses wird mitgeteilt, dass bei einer Wahlbeteiligung von 64 Prozent auf Amtsinhaber Hendrik Sommer (parteilos) 8.842 Stimmen entfielen (84,9 Prozent) und auf Mike Hildebrandt (Die Linke) 1.575 Stimmen (15,1 Prozent). Nach der Feststellung des Wahlausschusses über die ordnungsgemäße Durchführung der Wahl wird Bürgermeister Hendrik Sommer formal angefragt, ob er die Wahl annimmt.

„Ich möchte mich bereits an dieser Stelle bei allen Wählerinnen und Wählern, die mir ihr Vertrauen geschenkt und mich im Amt bestätigt haben, bedanken“, so Sommer. „Dieses klare Votum bedeutet nicht, dass wir stehenbleiben werden. Es gab keinen Stillstand und es wird ihn auch nicht geben. Stadtentwicklung ist ein Prozess, der alle angeht und einbezieht. Dazu möchte ich an dieser Stelle alle Prenzlauer erneut einladen.“

 

 

Ansprechpartner:

Frau M. Schön
Wahlen
Wahlleiterin

Kategorie:

Rathaus und Verwaltung
alle Mitteilungen dieser Kategorie

zurück Seitenanfang Seite drucken