Zur klassischen Ansicht wechseln.
Sie befinden sich hier: Historisches Stadtarchiv

Das Stadtarchiv stellt sich vor

Das Archiv der Stadt Prenzlau besteht aus einem Historischen Archiv und einem Verwaltungsarchiv.
Das Stadtarchiv übernimmt das nicht mehr laufend benötigte Schriftgut aus den Ämtern und Einrichtungen der Stadtverwaltung Prenzlau in das Verwaltungsarchiv und bewahrt es bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen auf. Es sichert dieses Schriftgut, scheidet Unwichtiges aus und bewahrt Archivwürdiges im Historischen Archiv auf, wo die Unterlagen geordnet und verzeichnet werden. Das Historische Archiv sammelt und verwahrt darüber hinaus auch schriftliche Zeugnisse, die für die Rekonstruktion der Stadtgeschichte von Bedeutung sind und die amtliche Überlieferungen ergänzen, wie Unterlagen von Betrieben und Vereinen, Nachlässe und Dokumente von Privatpersonen, Zeitungen, Bild- und Tonträger, Karten und Pläne sowie Plakate. Kurzum: das Stadtarchiv bildet das Gedächtnis der Stadt.

Die Benutzung des Historischen Archivs steht jedermann offen, der

  • die Stadtgeschichte erforschen möchte
  • an der Stadtgeschichte interessiert ist
  • familiengeschichtliche Forschung betreiben möchte
  • den Nachweis für soziale und rechtliche Zwecke benötigt

 

Ansprechpartner:

Frau S. Nietzold
Dominikanerkloster Prenzlau / Stadtarchiv
SGL Stadtarchiv

Telefon: 03984 75-3541

Frau E. Brauchler
Dominikanerkloster Prenzlau / Stadtarchiv
SB Stadtarchiv

Telefon: 03984 75-3541

Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag 10 - 12 und
13 - 17 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10 - 12 und
13 - 17 Uhr
Freitag 10 - 12 Uhr
Sonnabend geschlossen
Sonntag geschlossen

Ansichten :

Akte Kleine Heidezoom Akte Kleine Heide
Mitarbeiterinnen des Stadtarchivszoom Mitarbeiterinnen des Stadtarchivs
Hebelschubanlage Historisches Archivzoom Hebelschubanlage Historisches Archiv
Hebelschubanlage Verwaltungsarchivzoom Hebelschubanlage Verwaltungsarchiv